Zum Seiteninhalt springen

Organisationsverantwortliche*r OPA für den OP-Bereich und Tagesklinik

  • Vollzeit
  • ab 4.236 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • 1130 Wien
  • vor 6 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Organisationsverantwortliche*r OPA für den OP-Bereich und Tagesklinik

  • Orthopädisches Spital Speising

  • 1130 Wien

Informationen zur offenen Position

Sie organisieren gerne und sind spezialisiert auf orthopädische Operationen? Sie möchten Ihre exzellenten Fähigkeiten in diesem Bereich einsetzen und übernehmen gerne wesentliche Verantwortung innerhalb eines OP-Saals? Es ist für Sie bedeutsam in unserem interprofessionellem Expert*innen-Team zum Wohle unserer Patient*innen beizutragen?

Dann werden Sie Teil unseres routinierten Teams im Zentral-OP und der Tagesklinik, in dem Sie mit Ihrem Fachwissen bei orthopädischen Operationen in der führenden Fachklinik für den Bewegungsapparat unterstützen und die Tagesarbeit im OP entsprechend der Vorgaben und im Sinne eines reibungslosen Ablaufs mitgestalten. Nachdem uns die Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben sehr wichtig ist, bieten wir diese Stelle in Voll- oder Teilzeit an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Aufgabengebiet

  • Ein- und Ausschleusen der Patient*innen in sowie aus dem OP Vorbereitung des OP-Saals hinsichtlich der erforderlichen medizinisch-technischen Geräte und Lagerungsbehelfe, Überprüfung auf Funktionstüchtigkeit und perioperative Gerätebedienung
  • Assistenz* bei der fachgerechten Lagerung von Patient*innen bei orthopädischen Operationen sowie Mithilfe beim sterilen Ankleiden, Bereitstellen und Öffnen von erforderlichem Sterilgut einschließlich bereichsbezogener Dokumentation
  • Versorgung von Operationspräparaten
  • Aufbereitung und Desinfektionsmaßnahmen, der OP-Tische, medizinisch-technischer Geräte und Lagerungsbehelfe
  • Vor- und Nachbereitung für Gipsverbände sowie Mithilfe beim Anlegen von Verbänden
  • In punkto Personalplanung und Sachmittelverwendung im OP-Saal haben Sie Ihren geübten wirtschaftlichen Blick darauf
  • Im Rahmen von Schulungen/Einschulungen geben Sie Ihr Fachwissen in Ihrem Spezialgebiet an Auszubildende weiter.
  • Sie tragen zu einer reibungslosen Organisation des Tagesgeschäfts bei.
  • Sie wirken aktiv bei der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit mit, um die vereinbarten Ziele zu erreichen.
  • Sie unterstützen bei Bedarf auch andere OP-Säle.

Ihre Qualifikationen

  • Eine nach dem medizinischen Assistenzberufe-Gesetz anerkannte Berufsberechtigung als OP-Assistenz* und Gipsassistenz*
  • Ausbildung zur MFA*/zum MFA* wünschenswert
  • Erfahrung in der Orthopädie und/oder Unfallchirurgie von Vorteil
  • Fundierte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Engagement zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten sowie hohe Servicekompetenz
  • Hohe soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, innovatives Denken und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen im Gesundheitswesen
  • Gute IT-Kenntnisse

In unserem Team fühlen Sie sich wohl, wenn Ihnen wechselnde OP-Bedingungen und Fachanforderungen Freude bereiten und Sie nach einem strukturierten Arbeitsalltag Ausschau halten.

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • Eine flexible Dienstplangestaltung in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • 5-Tage-Woche (Montag - Freitag), keine Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Persönliche, gut strukturierte Einarbeitung
  • Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiter*innenparkplatz direkt am Krankenhausgelände
  • Förderung Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterbildung durch zahlreiche Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung
  • 6 Wochen Urlaub/Jahr
  • 7 Wochen Urlaub/Jahr ab dem 55. Geburtstag bei mind. 32 Std. Wochenarbeitszeit
  • Zusätzliche Benefits: z.B. vergünstigtes Mittagessen, Kollektivvertragliche Regelung zur bezahlten Mittagspause ab 6 Std. tägliche Arbeitszeit, attraktives Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten (nach verfügbaren Plätzen ) in unserem betriebsnahen Kindergarten, gemeinsame Feste, diverse Rabatte, die Ihnen einen Mehrwert am Arbeitsplatz bieten.

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. EUR 3.063,37 (14 x jährlich) für 40 Wochenstunden; zuzüglich Rufbereitschaftseinsätze mit gesonderter Entlohnung. Ihr tatsächliches Bruttogehalt berechnet sich auf Basis Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Familienverpflichtungen oder besonderen Bedürfnissen. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Mag. (FH) Marie Luise Wernhart, MBA (Assistenz der Pflegedirektion) zur Verfügung.

Sie möchten sich spontan in 10 Sekunden bewerben? Dann folgen Sie dem Link: https://www.oss.at/job-portal

Über den Job
Vollzeit
ab 4.236 € monatlich
Berufserfahrung
1130 Wien
vor 6 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere OP Jobs in 1130 Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen