Zum Seiteninhalt springen

Mobilitätsmanager:in Carsharing/Bikesharing

  • Wien 4. Bezirk (Wieden)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 22.2.2024

Mobilitätsmanager:in Carsharing/Bikesharing

Wien-Wieden

req17157

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Die Rail Equipment ist eine 100% Tochter der ÖBB Infrastruktur AG und mit rund 40 MitarbeiterInnen für das konzerninterne Fuhrparkmanagement der ÖBB verantwortlich. Wir verstehen uns als Mobilitätsdienstleister und bieten Ihnen ein breites und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum. Für unser Team suchen wir eine Sharing-Manager:in. In dieser Funktion verwalten und disponieren Sie das ÖBB-Carsharing (Rail&Drive intern/extern) und das Bikesharing an den Ihnen zugewiesenen Standorten in Österreich (derzeit Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Burgenland).

Aufgabenbereich
Als Sharing-Manager:in sind Sie für die laufende Auslastungsoptimierung bzw. der Identifizierung von Verbesserungspotentialen an den internen und externen Carsharing- und Bikestandorten auf Basis des laufenden Fahrzeug-, Lagerstands-, und Reparaturkostencontrollings und setzen diese gemeinsam im Team um. Hierzu zählen unter anderem die Sicherstellung der Betriebssicherheit und Funktionsfähigkeit der Sharing-Fahrzeuge. Sie haben hohe Terminverantwortung und tragen dazu bei, die Fuhrparkkosten möglichst gering zu halten. Damit sind Sie auch erste/r Ansprechpartner:in für Lieferanten sowie Werkstätten bzw. unsere Call Center Kundendienst-MitarbeiterInnen

Ihr Job

  • Die Übernahme und Rückgabe der Fahrzeuge inklusive der dafür nötigen Fahrzeugtransporte sowie termingerechte Beauftragung von Reifenmanagement, Service- & Wartungsarbeiten und die Reparatursteuerung fallen in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Sie stellen eine aktuellen Datenstand (Datenpflege) in unseren IT-Systemen (z.B. Carsharing Plattform) zur Verfügung und stimmen Änderungen und Adaptierungen gemeinsam mit den anderen Sharing-Managern ab.
  • Die Funktionen als operative Ansprechperson und Koordinator:in für die Fahrzeugbetreuer der ÖBB-Operative Services (Reinigung, Fahrzeugcheck), Betreuung der Sharing-Standorte, Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit des Fahrzeugangebotes als Disponent:in und alleinverantwortliche Eröffnung neuer Standorte sind alle Teil des Alltags als Mobilitätsmanager:in.
  • Sie bearbeiten Rückfragen des Call Centers zu telefonischen & schriftlichen Kundenanfragen, koordinieren auch gegebenenfalls kurzfristig auftretende Anforderungen & Aufgabenstellungen und halten diesbezüglich auch Rücksprache mit unseren verschiedenen Kooperationspartner:innen.
  • Sie gestalten das Car- und Bikesharing aktiv mit, indem Sie die Umsetzbarkeit von Kunden-Feedback prüfen und begleiten sowie laufende Optimierungen und Verbesserungen.
  • Die Erstellung von Analysen und Berichten sowie Abrechnungscontrolling runden diese Tätigkeit ab.

Ihr Profil

  • Sie haben Matura (vorzugsweise HTL-Abschluss) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung (mind. 5 Jahre).
  • Idealerweise besitzen Sie bereits einschlägige Erfahrung im Bereich der Administration oder im Fuhrparkmanagement.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und MS-Office Kenntnisse sind Teil Ihres Profils.
  • Ihre Persönlichkeit ist durch eine kundenorientierte, präzise, engagierte und selbstständige Arbeitsweise gekennzeichnet sowie durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie bringen die Bereitschaft für Dienstreisen (auch mehrtägig) mit.
  • Ihre Denkweise ist äußerst analytisch und lösungsorientiert geprägt.

Unser Angebot

  • Die Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur Vereinbarung des Entgelts beträgt für die Funktion "Spezialist:in im Fuhrparkmanagement (Schiene und Straße)" EUR 51.581,32 brutto/Jahr. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an CHRISTIAN LECHNER, +43664/6177288.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs in Wien 4. Bezirk (Wieden)

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen