SpezialistIn Personal mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

SpezialistIn Personal mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req6317

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Ihr Job

  • Sie servicieren und beraten Führungskräfte und HR- Business PartnerInnen bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen.
  • Sie betreuen Arbeitsrechtsstreitigkeiten und sind die Schnittstelle zu unseren RechtsvertreterInnen vor Gericht.
  • Sie übernehmen den Schriftverkehr mit der Arbeiterkammer, RechtsanwältInnen, Behörden etc.
  • Sie beraten bei der Einführung von neuen Arbeitszeitmodellen und Fragestellungen zum Arbeitszeitrecht.
  • Sie beraten Führungskräfte bei Dienstpflichtverletzungen ihrer MitarbeiterInnen und betreuen allfällige Disziplinarverfahren.
  • Sie betreuen Umstrukturierungen (z.B. Betriebsübergänge) im Teilkonzern aus arbeitsrechtlicher Sicht.
  • Sie erstellen Management Summarys und analysieren spezielle Reports.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften absolviert.
  • Sie können mindestens 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Arbeitsrecht, vorweisen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht und allgemeinen Zivilrecht.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS Office.
  • Sie arbeiten selbständig, genau und lösungsorientiert.
  • Sie sind kommunikativ und ein/e absolute/r TeamplayerIn.
  • Sie zeigen einen hohen Einsatz und Leistungsbereitschaft.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.

Unser Angebot

Für die Funktion "SpezialistIn Personal" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Markus Dulhofer, 0664/6174210. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 67 Arbeitsrecht Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Arbeitsrecht Jobs in Wien per E-Mail