Was macht man als Werbetechniker?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Werbetechniker?

Werbetechniker sind auch unter der Bezeichnung „Beschriftungsdesigner“ bekannt und entwerfen, gestalten, erzeugen und montieren Schilder, Beschriftungen und Werbeankündigen. Dabei arbeiten sie mit den unterschiedlichsten Materialien.

Typische Aufgaben

  • Beschichtung und Beschriftung von Werkstoffen
  • Entwurf, Planung und Gestaltung von Schriften und bildlichen Darstellungen
  • Anwendung von Schablonentechnik und Digitaldruck
  • Beratung von Kunden
  • Einrichtung von Siebdruck, Schneideplotter und Digitaldruckanlagen

Klassische Anforderungen

  • Gespür für Farben und Formen
  • Gestalterische Fähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick

Wie werde ich Werbetechniker?

Für den Beruf des Werbetechnikers ist eine dreijährige, duale Lehrausbildung notwendig. Theoretisches Wissen wird in der Berufsschule vermittelt und durch praktische Erfahrungen im Ausbildungsbetrieb ergänzt.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Werbetechniker

Aktuelle Werbetechniker Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung