Was macht man als Pilot?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Pilot

Als Pilot fliegt man Flugzeuge oder Helikopter. Man trägt dabei die Verantwortung für das Flugzeug, die Fracht und sämtliche Passagiere an Bord. Als Oberhaupt der Besatzung ist er dafür verantwortlich, dass sämtliche Abläufe funktionieren.

Typische Aufgaben

  • Auswertung und Beurteilung von Flugunterlagen wie Wetterbedingungen, Route, technische Aspekte
  • Überwachung des Sprechfunks
  • Kontinuierliche Beobachtung der Wetterlage
  • Enge Zusammenarbeit mit Flugsicherung und Kabinenpersonal
  • Dokumentation der Daten nach dem Flug

Klassische Anforderungen

  • Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Technisches Verständnis
  • Schnelles Reaktionsvermögen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Wie werde ich Pilot?

Die Ausbildung zum Piloten ist nach EU-Recht bundesweit völlig einheitlich geregelt. Die schulische Ausbildung wird entweder in einer privaten Flugschule oder bei der Bundeswehr absolviert und dauert eineinhalb bis zwei Jahre. Ob Berufsflugzeugführer oder Verkehrsflugzeugführer – die weitergehende Ausbildung unterscheidet sich hier sowohl in Länge als auch in den nötigen Flugstunden. Welche Maschinen man fliegen darf, wird über bestimmte Lizenzen geregelt.

Wieviel verdient man?


€ 2.352,– € 3.919,–

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Pilot

Aktuelle Pilot Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder