Was macht man als Personalberater?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Personalberater?

Der primäre Aufgabenbereich von Personalberatern ist die Arbeitsvermittlung, wozu die Personalsuche und Personalauswahl für Unternehmen zählt. Dem gegenüber stehen die Bewerber, für die aktiv passende Unternehmen und Stellen gesucht werden. Personalberater kümmern sich aber auch um Personalcontrolling, Personalentwicklung oder Personalbedarfsplanung.

Typische Aufgaben

  • Festlegung der Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Position
  • Erstellung von Textanzeigen
  • Festlegung von persönlichen und fachlichen Anforderungen in Kooperation mit dem Unternehmen
  • Unterstützung beim Auswahlprozess
  • Unternehmen bei der Integration neuer Mitarbeiter unterstützen

Klassische Anforderungen

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Argumentationsfähigkeit
  • Beurteilungsvermögen
  • Interdisziplinäres Denken
  • Verhandlungsgeschick

Wie werde ich Personalberater?

Für den Beruf des Personalberaters gibt es keine dezidierte Ausbildung. Jedoch empfiehlt es sich, im Bereich der Personalwirtschaft ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule zu absolvieren. Für Quereinsteiger aus dem Bereich der Psychologie bietet sich dieser Beruf ebenfalls gut an.

Wieviel verdient man?


€ 2.092,– € 3.487,–

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Personalberater

Aktuelle Personalberater Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung