Zum Schwarzen Kameel

Zum Schwarzen Kameel

Wien · Gastgewerbe, Tourismus

Wie wir arbeiten

Jennifer Opitz gefällt die Lage im ersten Bezirk Wiens. Englisch ist Voraussetzung, jede weitere Sprache hilfreich. Hans-Jürgen Serloths Arbeitszeiten richten sich nach dem Bedarf des Kunden. Wenn viel zu tun ist, ist er im Unternehmen vor Ort. Pablo Meier-Schomburg erzählt, dass es für das schwarze Kameel besonders wichtig ist, dass die Mitarbeiter zwei aufeinanderfolgende freie Tage haben, um sich…

Unsere Werte

  • Freude


    Freude an der Arbeit.

  • Harmonie


    Freundliche Zusammenarbeit, Kooperation und Teamgeist sind Grundprinzipien des Schwarzen Kameels

  • Gemeinsames Arbeiten


    Es gibt keine Teilung in Arbeitsbereiche. Wir helfen uns gegenseitig, das stärkt unseren Teamgeist

  • Qualität


    Ist einer unserer wichtigsten Werte, welcher sich in allen Abteilungen abzeichnet. Wir möchten dem Gast höchtsmögliche Qualität bieten, bei unseren Produkten als auch im Service.

  • Weiterbildung


    Ist das Um und Auf in unserem Beruf

Was wir bieten

Wir bieten Arbeit in einem vielfältigen Team in einem der traditionsreichsten Gastronomiebetriebe weltweit.

Interessante Weiterbildungen und Schulungen.

Entwicklungsmöglichkeiten

Jennifer Opitz hat die Möglichkeit Weiterbildungen zu machen. Es besteht ein sehr enges und gutes Verhältnis zur Führungskraft.

Pablo Meier-Schomburg hat vor zwei Jahren als Kellner begonnen und ist mittlerweile Teamleiter.

Hans-Jürgen Serloth hat in den letzten Jahren gemerkt, dass es wichtig ist, engagierte Mitarbeiter auch weiter zu fördern.

Mitarbeiter-Vorteile

  • Essen & Trinken
  • Gesundheit & Fitness
  • Arbeitsplatz & Infrastruktur
  • Work-Life-Balance
  • Vergünstigungen & Zuwendungen
Essen & Trinken Mehr erfahren
  • Essenszulage


    MitarbeiterInnen des Hauses erhalten 25% Ermäßigung auf alle Produkte.

  • Getränke


    Es befindet sich eine eigene Mitarbeiterschankanlage im Haus mit Cola und Soda.

Gesundheit & Fitness Mehr erfahren
  • Gesundheitsmaßnahmen


    Wir bieten unseren MitarbeiterInnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Nichtraucherprogramm.

Arbeitsplatz & Infrastruktur Mehr erfahren
  • Mitarbeiterhandy


    Abhängig vom Arbeitsbereich stellen wir unseren MitarbeiterInnen Mobiltelefone zur Verfügung.

  • Gute Anbindung


    Das Schwarze Kameel befindet sich im Herzen Wiens und liegt in unmittelbarer Nähe von den U3 – Stationen Herrengasse und Stephansplatz

  • Aus- und Weiterbildung


    Regemäßige Service- und Weinschulungen bilden die Basis unseres gepflegten Service. Außerdem gibt es die Möglichkeit eine Ausbildung zum Barista…

Work-Life-Balance Mehr erfahren
  • Mitarbeiter-Events


    Weihnachtsfeiern und auch Sommerfeste sind willkommene Möglichkeiten Erfolge zu feiern und den Teamgeist zu stärken.

  • Bildungskarenz/Auszeit


    Im Rahmen der Bildungskarenz können unsere MitarbeiterInnen auf Basis einer Vereinbarung eine drei bis zwölf Monate dauernde berufliche Auszeit nehmen.

  • Flexible Arbeitszeiten


    Flexible Arbeitszeiten sind durch verschiedene Schichten und Teilschichten gegeben, besonders unsere Catering MitarbeiterInnen können sich ihre…

Vergünstigungen & Zuwendungen Mehr erfahren
  • Mitarbeitervergünstigungen


    Unsere Kooperation mit der Bank Austria ermöglicht unseren MitarbeiterInnen verschiedene Services zu vergünstigten Konditionen zu nutzen.

  • Mitarbeitervergünstigungen


    MitarbeiterInnen des Hauses erhalten 25% Ermäßigung auf alle Produkte.

  • Mitarbeiterprämien


    Abhängig von der Leistung und dem Arbeitsbereich zahlen wir gegen Jahresende Mitarbeiterprämien aus.

  • Mitarbeiterdarlehen


    Wir bieten MitarbeiterInnen bis zu 7.000,00 € in Form von zinsfreien Krediten an.

Was unser Team ausmacht

Jennifer Opitz arbeitet in einem sechsköpfigen Team, das bunt gemischt ist. Bei der Übergabe zur nächsten Schicht gibt es immer ein kurzes Briefing, um am gleichen Stand zu sein. Pablo Meier-Schomburg sucht neue Mitarbeiter aus. Er wünscht sich Mitarbeiter mit Charakter und Persönlichkeit. Hans-Jürgen Serloth arbeitet im Catering mit vielen Studierenden zusammen. Er findet es wichtig, dass der Spaß…