Zum Seiteninhalt springen

HR-Mitarbeiter:in mit Fokus auf Zeitwirtschaft (m/w/d) - Teilzeit 30 Std.

  • Teilzeit
  • ab 2.276,55 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Wien
  • vor 4 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

HR-Mitarbeiter:in mit Fokus auf Zeitwirtschaft (m/w/d) - Teilzeit 30 Std.

Das Anton Proksch Institut ist eine der führenden Suchtkliniken Europas. Hier werden alle Formen der Sucht, von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit bis hin zu nichtstoffgebundenen Suchtformen wie Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht oder Arbeitssucht behandelt und erforscht.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Verwaltungsaufgaben in der Personalzeitwirtschaft (Stammdatenpflege, Erfassung der An- und Abwesenheiten, Stundenbewertungen, Kontrolle, ...)
  • Erstellen diverser Reports & Auswertungen aus dem Dienstplanungsprogramm ALEX
  • Fungieren als Systemadministrator:in für das Dienstplanprogramm
  • Vorbereitung von Abrechnungsunterlagen für die monatliche Gehaltsabrechnung
  • Ansprechperson für Mitarbeiter:innen betreffend An- und Abwesenheit
  • Einschulung neuer Kolleg:innen in das Dienstplanprogramm
  • Mitarbeit an diversen HR-Projekten

IHR PROFIL:

  • Kaufmännische Ausbildung (HAK, Fachschule mit Wirtschaftsschwerpunkt etc.)
  • Grundkenntnisse in Lohnverrechnung & Arbeitsrecht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zeitwirtschaftsprogrammen von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwender:innenkenntnisse in MS-Office, insbesondere Outlook und Excel
  • Ausgeprägte analytische und kombinatorische Fähigkeiten
  • Organisationsgeschick, Genauigkeit und vernetztes Denken
  • Hohe Lösungsorientierung

IHR EINSATZORT:

  • 1230 Wien

UNSER ANGEBOT:

  • Verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial
  • Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Gesundheitsbetriebes
  • Teilzeitbeschäftigung für eine optimale Work-Life-Balance
  • Im Sinne eines aktiven und nachhaltigen Zeichens für Klimaschutz und einer nachhaltigen Veränderung des Mobilitätsverhaltens, übernehmen wir bis zu 50 % des Jahrestickets der Öffentlichen Verkehrsmittel zwischen Wohnort und Arbeitsplatz.
  • Kostengünstiges Mittagessen
  • Kostenlose Impfungen (Grippe, FMSE, Hepatitis A/B)
  • Das Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis beträgt mindestens EUR 2.276,55. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung gegeben.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
API Betriebs gemeinnützige GmbH | Mackgasse 7-11 | 1230 Wien

Jetzt bewerben

Eine Gesundheitseinrichtung der
VAMED health.care.vitality.

www.api.or.at

Über den Job
Teilzeit
ab 2.276,55 € monatlich
Berufserfahrung
Wien
vor 4 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere HR Mitarbeiter Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen