Zum Seiteninhalt springen

Lehrling landwirtschaftliche*r Gärtner*in

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Persönlichkeiten gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft. Davon rund 7.500 sind in der Wissenschaft und Lehre beschäftigt, weitere 2.900 in der Administration und Organisation. Wir suchen einen*eine

Lehrling landwirtschaftliche*r Gärtner*in

50 Fakultät für Lebenswissenschaften
Besetzung ab: 02.09.2024 | Stundenausmaß: 40,00 | Einstufung KV: §56 Lehrlingsentschädigung
Befristung bis: 31.08.2027
Stellen ID: 1847

Lehrling landwirtschaftliche*r Gärtner*in

50 Fakultät für Lebenswissenschaften Beginndatum: 02.09.2024 | Stundenausmaß: 40 | Einstufung KV: §56 Lehrlingsentschädigung Befristung bis: 31.08.2027 Stellen ID: 1847

Der Botanische Garten der Universität Wien kultiviert auf 8 ha Fläche ca. 11.500 Pflanzarten. Wesentliche Aufgaben sind Forschung, Lehre, Öffentlichkeitsarbeit sowie der Arten- und Naturschutz.

Wenn Sie für Ihr Leben gern im gärtnerischen Bereich tätig sind und das am liebsten in sinnvollen Projekten, dann willkommen im Team! Denn bei uns arbeiten Persönlichkeiten, die mit ihrer Arbeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten wollen. An einem Ort, an dem der Austausch gelingt, mit der nötigen Freiheit, Professionalität und hohem Selbstanspruch.

Ihr persönlicher Wirkungsraum:

Als Gartenlehrling unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen und führen alle Aufgaben rund um den Botanischen Garten unter Anleitung durch.

Der Botanische Garten ist eine Core Facility der Fakultät für Lebenswissenschaften und schließt an das Department für Botanik und Biodiversitätsforschung an.
Unsere einzigartige Pflanzensammlung beherbergt vom Aussterben bedrohte Arten, Exoten und Vertreter der heimischen Flora.
Viele davon werden von Wissenschaftler*innen erforscht und für die Ausbildung von Studierenden verwendet. Die Baumgruppen und Wiesen des Garten sind ein wertvoller Lebensraum für Wildtiere.

Für unsere Besucher*innen ist der Garten ein Ort der Erholung und des Staunens.

Das machen Sie konkret:

Sie arbeiten nach dem Rotationsprinzip in den wissenschaftlichen Pflanzensammlungen der Gewächshäuser (zB. Kakteen und Pflanzen der feuchten Tropen) und den Lehr- und Schaugruppen des Freilandes (zB. Nutzpflanzen und Systematische Gruppe):

  • Sie unterstützen beim Gießen und Topfen
  • Sie übernehmen die Reinigungsarbeiten von Töpfen, Wegen und Parapeten und arbeiten beim Gehölze- und Rasenschnitt mit
  • Sie arbeiten im Bereich der generativen und vegetativen Vermehrung mit
  • Sie begeistern sich für die Beetpflege, Erd- und Laubarbeiten

Das gehört zu Ihrer Persönlichkeit:

  • Sie haben eine Pflichtschule abgeschlossen
  • Sie bringen gute MS Office Kenntnisse mit
  • Sie verfügen über eine gesundheitliche Eignung für den Gärtner*innenberuf insbesondere schwere Arbeiten im Gewächshaus (warm/feucht) und im Freien bei jedem Wetter (auch bei Regen und Kälte)
  • Sie verfügen über zusätzliche Kenntnisse (auch im sprachlichen Ausdruck): Deutsch (C1), Englisch (B1) und in Mathematik (auch Volumen- und Flächenberechnung)
  • Darüber hinaus wünschenswert wäre das Interesse am Beruf Gärtner*in, den Pflanzen und der Natur

Ihr besonderer Arbeitsstil: Sie arbeiten gerne unter Anleitung und strukturiert, sind serviceorientiert und finden gerne Lösungen. Sie sind ein*e Teamplayer*in und haben eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz.

Das bieten wir Ihnen:

Work-Life-Balance: Sie haben fixe Arbeitszeiten von Montag bis Freitag 07:00 - 15:00 Uhr
Inspirierendes Arbeitsklima: Sie sind Teil eines engagierten Teams mit diversem universitären Background, in einer lockeren Arbeitsumgebung
Gute öffentliche Anbindung: Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar
Regelmäßige Ausflüge: Sie begleiten unsere Kolleg*innen bei Dienstreise und unterstützen bei der Forschung und Sammlung
Interne Weiterbildung: Wir bieten Ihnen laufend die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu vertiefen - Berufsbegleitende Matura in der Lehrzeit ist möglich
Faires Gehalt: Sie erhalten die § 56 Lehrlingsentschädigung und die Kosten für das Lehrlingsticket für die öffentlichen Verkehrsmittel werden übernommen
Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

So einfach bewerben Sie sich:

  • Mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben
  • Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe
  • Über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Frank Schumacher
frank.schumacher@univie.ac.at
Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team!
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

Datenschutzerklärung
Bewerbungsfrist: 08.03.2024

Jetzt bewerben

Weitere Gärtner Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen