Zum Seiteninhalt springen

Research Engineer (m/w/d) für Clean Urban Energy Transition

Als Österreichs größte Forschungs- und Technologieorganisation für angewandte Forschung haben wir uns zum Ziel gesetzt, substanzielle Beiträge zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit, Klimawandel und Digitalisierung, zu leisten. Dabei setzen wir auf unsere spezifischen Forschungs-, Entwicklungs- und Technologiekompetenzen, die die Grundlage für unser Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen sind. Mit unserer offenen Innovationskultur und unseren motivierten, internationalen Teams arbeiten wir daran, das AIT als Österreichs führende Forschungseinrichtung auf höchstem internationalem Niveau zu positionieren und einen positiven Beitrag für Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten.

Unser Center for Energy sucht Ingenious Partner am Standort Wien. Im Center for Energy entwickeln wir unter Beachtung technologischer, regulatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen, nachhaltige Lösungen für das zukünftige Energiesystem. Das Themenportfolio orientiert sich an drei zentralen Systemen: Städte & gebaute Umwelt, öffentliche Energieversorgungssysteme und Industrielle Energiesysteme und Städte & gebaute Umwelt.

Unser Team Digital Resilient Cities forscht mit Begeisterung an Lösungen für die klimaresiliente Stadt von morgen. Ziel ist es, Städte und Regionen auf diesem Pfad wissenschaftlich und praxisnah zu begleiten. Unser multi-disziplinäres Team entwickelt ganzheitliche Konzepte und Roadmaps für nachhaltige und CO-2 neutrale lebenswertere Städte in enger Kooperation mit Planer:innen, Bauträgern, Technologieanbietern, Politik und Verwaltung.

Research Engineer (m/w/d) für Clean Urban Energy Transition

CENTER FOR ENERGY

  • Sie beraten städtische Entscheidungsträger:innn bei der Entwicklung und Umsetzung von Dekarbonisierungsstrategien.
  • Sie wirken bei Bestandsaufnahmen und Planungen für städtische Energiesysteme mit und übernehmen die Bewertung von Planungsvarianten in räumlicher, wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Hinsicht.
  • Sie leisten einen Beitrag zur Planung, Piloting und Monitoring städtischer Energiesysteme, einschließlich Positive Energy Districts (PEDs).
  • Sie erstellen ganzheitliche Analysen zur nachhaltigen städtischen Energiestrategien inklusive Energiebedarfs- und Versorgungsszenarien sowie Bewertung der Potenziale lokaler erneuerbarer Energien.
  • Sie arbeiten an der Entwicklung von städtischen Energiesystemmodellen.
  • Durch Ihr Engagement leisten Sie einen Beitrag zur Entwicklung von Dekarbonisierungsstrategien und Energiekonzepten für Städte und Regionen in Österreich, Europa und weltweit.
  • Sie übernehmen die Leitung von verschiedenen Projekte. Sie sind inhaltlich an unseren Forschungsthemen beteiligt, koordinieren die Forschungsarbeiten und Arbeitspakete Ihres multidisziplinären Abteilungsteams und arbeiten eng mit unseren Energieexpert:innen für Klima, Energie und Verkehrsmodellierung zusammen.
  • Sie gestalten das Forschungsportfolio aktiv mit, indem Sie neue Forschungs- und Auftragsprojekte akquirieren und kontinuierlich Ihr wachsendes Netzwerk zu Partner:innen aus Industrie und öffentlichen Institutionen ausbauen.

Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (mindestens MSc.) in Energietechnologien, Urbanen Energiesystemen, Raumplanung, Architektur, oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Sehr gute Kenntnisse über erneuerbare Energiesysteme und städtische/nationale Energieplanung sowie der entsprechenden Tools (e.g., City Energy Analyst, EnergyPlus, MAED, LEAP, MESSAGE, TIMES)
  • Gute Kenntnisse in Datenanalyse und Data Science sowie der relevanten Software
  • Gute Kenntnisse in Life Cycle Analysis (LCA) und entsprechender Software (OpenLCA) is vorteilhaft.
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil (Python, C++)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können:

Das Bruttojahresgehalt bei Vollzeit (38,5 h / Woche) gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 57.890,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen und individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT sind uns Diversität und Inklusion wichtig. So wollen wir auch Frauen für unser technisches Umfeld begeistern. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung aller relevanten Fakten und Umstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online.
JETZT BEWERBEN!

Tomorrow Today - with You?

Weitere Energy Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen