Zum Seiteninhalt springen

Lehre zum Metalltechniker (m/w/d) - Hauptmodul Zerspanungstechnik

LEHRE ZUM METALLTECHNIKER (m/w/d) - Hauptmodul Zerspanungstechnik

in Wien

Du erlernst während Deiner Ausbildung

  • Einfache und komplexe Bauteile unter Anwendung zerspanender / spanabhebender Fertigungstechniken herzustellen und zu bearbeiten
  • Spanende Fertigungsverfahren mit rechnergesteuerten (CNC) Maschinen anzuwenden: z.B. Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, Fräsen, Drehen, Schleifen
  • Einfache Programme für rechnergestützte (CNC) Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen zu erstellen, zu programmieren und zu ändern
  • Rechnergestützte (CAD) Konstruktionen in Fertigungsprogramme zu übernehmen
  • Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen zu rüsten, in Betrieb zu nehmen, zu reinigen und zu warten
  • Fertige Werkstücke zu prüfen, zu reinigen und zu polieren
  • Führung technischer Unterlagen und Dokumentationen
  • Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvor-schriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards

Es erwartet Dich

  • Der Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2024
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre für das Grund- und Hauptmodul

Das solltest Du mitbringen

  • Abgeschlossene Pflichtschule mit sehr gutem Zeugnis, gerne auch HTL-Abbrecher*innen
  • Lust auf Handwerk und Technik
  • Freude an der Arbeit und Lernwillen
  • Höfliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Interesse und mathematisches Verständnis

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und durch Deine Persönlichkeit und Qualifikation überzeugst, freuen wir uns auf Deine vollständige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie einer Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse.

Wir bieten

  • Eine hochqualifizierte, interessante und praxisnahe Ausbildung mit Zukunft in einem TOP- Lehrbetrieb
  • Ein freundliches und dynamisches Team sowie ein gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld
  • Vielfältige Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Gute Berufsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten nach Ausbildungsende
  • Umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen
  • Eine auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierende Lehrlingsentschädigung, welche sich aus der entsprechenden KV-Einstufung ergibt
  • Zusätzlich gibt es die Möglichkeit für ausgezeichnete und gute Leistungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung Erfolgsprämien zu erhalten
  • Essenszuschuss
  • Individuelle Betreuung
  • Teamevents
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der Lehrzeit

Wer wir sind

Lokal nah am Kunden - global erfolgreich: HOERBIGER ist weltweit in 43 Ländern auf allen Kontinenten tätig. 5.948 Mitarbeitende an 127 Standorten - darunter 25 Produktionswerke - liefern zuverlässige Lösungen für mehr Performance, mehr Sicherheit und weniger Emissionen. 2022 erwirtschafteten sie einen Umsatz in Höhe von 1,267 Milliarden Euro. Für namhafte Kunden aus dem Energiesektor, der Prozessindustrie, Automobilindustrie, Maschinenbauindustrie, Sicherheitstechnik und Elektroindustrie machen performancebestimmende Produkte und Services von HOERBIGER den Unterschied. Mit Innovationen für die Dekarbonisierung und Energiewende ermöglicht HOERBIGER bereits heute den Wandel für ein besseres Morgen. Die HOERBIGER Stiftung wahrt als Mehrheitseigentümerin das 128 Jahre alte unternehmerische Erbe und garantiert Stabilität, Unabhängigkeit sowie eine zukunftsorientierte Strategie.

Bewerben / Apply

Rundgang durch Hoerbiger
Hoerbiger als Arbeitgeber
Arbeitsalltag bei Hoerbiger

Arbeitgeber Info

Weitere Videos

LinkedIn Unternehmensseite

Weitere Metalltechniker Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen