Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG)

Wer wir sind

Die Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H., kurz NÖVOG, ist mit sechs Bahnen, zwei Bergbahnen und über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Mobilitätsanbieter für Alltag und Freizeit des Landes Niederösterreich. Als Tochtergesellschaft des Landes Niederösterreich sind wir ein starker und verlässlicher Partner in den Regionen. Wir bieten Arbeitsplätze in allen Regionen Niederösterr…

NÖVOG – Mehr als nur ein Job!
Unsere Mission
Gründungsjahr
1993
Standorte
10
Mitarbeiter
101-500
Aktueller Job
1

Was wir machen

In den vergangenen 25 Jahren haben wir uns als NÖVOG mit unseren Bahnen und Sesselbahnen zu einem der wichtigsten Verkehrsunternehmen in Niederösterreich entwickelt. Egal, ob im Nah- und Regionalverkehr oder im Bereich des touristischen Verkehrs: Die NÖVOG ist aus Niederösterreich nicht mehr wegzudenken. Seit unserer Gründung im Jahr 1993 haben wir 23 Millionen Personen sicher, komfortabel und umweltfreundl…

Wie es bei uns aussieht

Die Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H, kurz NÖVOG, ist eine Tochtergesellschaft des Landes Niederösterreich mit rund 300 Mitarbeitern. Sie betreibt sechs Bahnen und zwei Sesselbahnen.

Unternehmensperspektive

Wir wollen die blau-gelben Bahnen und Sesselbahnen sicher, kundenorientiert und zukunftsgerichtet im Sinne unserer Fahrgäste weiterentwickeln. Die wichtigste Ressource auf unserem Weg in die Zukunft sind unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind das Herz der NÖVOG.

Warum Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG)?

Die NÖVOG ist ein junges und modernes Unternehmen mit einer kollegialen Umgebung. Der Arbeitgeber wird als familiär, loyal und innovativ beschrieben.

Unser Team sucht ein neues Mitglied

Unser Hauptstandort

Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG) Standorte
Zentrale

Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG)

Werkstättenstraße 13

3100 St. Pölten — Route berechnen