Zum Seiteninhalt springen
NovaTaste Austria GmbH

NovaTaste Austria GmbH

Salzburg · Gastgewerbe, Tourismus, Industrie, Produktion, Nahrungs-, Genussmittel

Wen wir suchen

Wir suchen motivierte, interessierte und vor allem engagierte MitarbeiterInnen. Es ist uns wichtig, einen Blick über den Tellerrand zu werfen, ziel- und lösungsorientiert zu handeln sowie offen für Innovationen zu sein. Wir legen eine gesunde Hands-On-Mentalität an den Tag und der wertschätzende Umgang miteinander ist uns sehr wichtig. Zusammenhalt und Unterstützung stehen bei uns an der Tagesordnung.

Gesuchte Positionen und Kenntnisse:
Vertrieb, Assistenz/Verwaltung

Anforderungsprofil

Bitte stimme unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

15 aktuelle Jobs

Ansprechperson

  • Bianca Roßmann

    Bianca Roßmann

    HR Business Partner
    Der wichtigste Bestandteil der Bewerbungsunterlagen ist der CV, beginnend mit der aktuellsten gesammelten Erfahrung. Ein Anschreiben ist kein Muss, jedoch eine schöne Ergänzung um bereits im Vorfeld detailliertere Informationen zu erlangen. Erfolgt die Einladung zu einem Gespräch sind Verbindlichkeit für den vereinbarten Termin, Pünktlichkeit sowie gute Umgangsformen für mich Grundvoraussetzungen – dies gilt natürlich auch unternehmensseitig. Die Zeit im ersten Kennenlerngespräch kann am besten genutzt werden, wenn bereits vorab Fragen zum Unternehmen, zur Position etc. vorbereitet wurden. Das „Kennenlerngespräch“ erfolgt auf Augenhöhe und in einer lockeren Atmosphäre und hat keinesfalls „Prüfungscharakter“. Und vor allem: es gibt keine dummen oder falschen Fragen :)
  • Anja Größinger

    HR Business Partner
  • Thomas Zitz

    Head of Human Resources

    Ich freue mich über aktuelle und gut strukturierte Lebensläufe sowie aussagekräftige Motivationsschreiben. Für ein gutes Bewerbungsgespräch ist es wichtig, dass sich Bewerber:innen bereits vorab über NovaTaste informiert und sich Gedanken zur Wunschposition gemacht haben. Dadurch wird Interesse gezeigt und es sorgt gleichzeitig für ein detailliertes Gespräch. Offene Fragen können so auf Anhieb geklärt werden. Bei jedem Interview gilt außerdem: Sein wer man ist und sich nicht verstellen bzw. verbiegen. Das kommt sowohl dem/der Bewerber:in als auch dem Arbeitgeber zugute. Nur so können beide Seiten sehen, ob sie wirklich zueinander passen.

Deine Anfrage an