Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB)

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB)

Innsbruck · Bau, Immobilien, Haustechnik, Elektronik, Automatisation, Energiewirtschaft, Umwelt, Internet, IT, Telekom, Öffentlicher Dienst, Verbände

Wen wir suchen

  -  Aufgabengebiete - So vielfältig das Angebot an Produkten und Dienstleistungen der IKB ist, so breit gefächert gestalten sich auch die verschiedenen Berufsbilder und Aufgaben in der IKB. Von Umwelt-, Verfahrens- oder Gebäudetechniker/-innen über Vertriebsmitarbeiter/-innen bis hin zu Ingenieur/-innen oder Elektroinstallationstechniker/-innen ergeben sich viele interessante Tätigkeitsfelder in unseren…

Anforderungsprofil

Hannes Galler hat den Job bei IKB bekommen, weil er neben den passenden Qualifikationen – Elektrotechnik, Lichttechnik – auch Berufs- und Projekterfahrung mitgebracht hat. Wichtig für den Job von Astrid Eder ist es, ein offenes und freundliches Auftreten zu haben. Wenn man bei IKB arbeiten möchte ist es wichtig, dass man Verhandlungsgeschick aufweist und ein Gefühl für den Vertragspartner, erzählt…

Unser Team sucht 11 neue Mitglieder

Wie bei uns Bewerbungen ablaufen

Hannes Galler hat sich beim Bewerbungsgespräch sehr wohl gefühlt. Insgesamt musste er drei Runden absolvieren, bevor er die Zusage bekam.

Astrid Eder rät zukünftigen Bewerbern, sich gut vorzubereiten und sich das Unternehmen vorab anzusehen, in dem man arbeiten möchte.

Wichtig für Philipp Egger ist ein gewisses Maß an Pflichtbewusstsein und eine Balance zwischen Selbstsicherheit und Bescheidenheit.  

Ansprechpartner

  • Mag. Klaus Rudiferia

    Mag. Klaus Rudiferia

    Geschäftsbereichsleiter Personal
    Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Salurner Str. 11 6020 Innsbruck T +43 (0) 512 502 5120
    Wir suchen Experten/-innen! Überzeugen Sie mich im Gespräch nicht nur durch gute Vorbereitung zur IKB und zur ausgeschriebenen Stelle, sondern präsentieren Sie authentisch Ihren Werdegang, Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Kompetenz. Wir suchen Experten/-innen aus unterschiedlichen Fachgebieten, die sich durch ihre Fachkompetenz, unternehmerisches Denken und Kundenorientierung auszeichnen. Engagierte und bestens ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen wir als Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens!
  • Mag. (FH) Werner Rainer

    Mag. (FH) Werner Rainer

    Personalreferent
    Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Salurner Str. 11 6020 Innsbruck T +43 (0) 512 502 5127

    Vorbereitung schafft Sicherheit und zeigt Interesse! Ich schätze es, wenn sich die Bewerber/-innen vorab eingehend mit dem Unternehmen und der zu besetzenden Funktion beschäftigen. Dies zeigt einerseits Interesse, andererseits können auch gezieltere Fragen vonseiten des Bewerbers/der Bewerberin besprochen werden. So können Erwartungen und Vorstellungen an die zu besetzende Funktion, das Unternehmen und die Bewerber/-innen abgeglichen werden. Eine gute Vorbereitung und Wissen über das Unternehmen bringt Ihnen mehr Sicherheit, was sich positiv auf das Bewerbungsgespräch auswirkt!

  • Mag. Christa Schweiger

    Mag. Christa Schweiger

    Personalentwicklung
    Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Salurner Str. 11 6020 Innsbruck T +43 (0) 512 502 5122

     Zeigen Sie Ihre Stärken! Ich schätze Bewerber/-innen, die authentisch sind und zeigen, warum sie die richtige Persönlichkeit für eine Stelle mitbringen. So merkt man gegenseitig, ob die „Chemie“ stimmt und Werte, Erwartungen und Ziele zusammenpassen. Wer sich „verbiegt", nur um den richtigen Eindruck zu hinterlassen, sieht das Vorstellungsgespräch aus der falschen Perspektive. Erfolgreiches und motiviertes Arbeiten gelingt dann, wenn man sich einbringen und entwickeln kann – und Entwicklungschancen bieten wir in der IKB!

Deine Anfrage an