Zum Seiteninhalt springen

MaterialwissenschaftlerIn (w/m)

  • Vollzeit
  • ab 4.286 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Frauental an der Laßnitz
  • 15.6.2024
  • Über das Unternehmen
  • 101 - 500 Mitarbeiter*innen
  • Frauental an der Laßnitz

Die Ceram Austria GmbH ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften in den USA und Korea einer der weltweit führenden Anbieter von Industrieller Wabenkeramik für den Umweltschutz. Mit einer über 100-jährigen Tradition in der Herstellung von technischer Keramik, ist sie heute mit Produkten wie SCR-Katalysatoren in Wabenkörper- und Plattenform, keramische Wärmespeicher und SCR-Dieselkatalysatoren für Nutzfahrzeuge weltweit vertreten.

MaterialwissenschaftlerIn (w/m)

Vollzeit 38,5 h/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von F&E Projekten mit einem Team bestehend aus Laboranten (w/m) und Ingenieuren (w/m) im Bereich Labor/Technikum bis hin zur Serienproduktion
  • Entwicklung von extrudierten katalytischen und nicht-katalytischen keramischen Materialien
  • Physikalisch-chemische Bewertung von Werkstoffen sowie Entwicklung von Prüfmethoden
  • Organisation und Betreuung von Versuchsserien beziehungsweise Messungen
  • Betreuung von Kooperationen mit Industriepartnern und Universitäten
  • Einschulung und Betreuung von FertigungsmitarbeiterInnen in Bezug auf neue Massen und Materialien
  • Interne Schnittstellenkoordination im Verantwortungsbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Fokus auf Keramik, Rohstoffverarbeitung, Chemie bzw. Materialwissenschaften o.ä.)
  • Erfahrungen in der Entwicklung oder Verarbeitung von keramischen Massen
  • Berufserfahrung in einem ähnlichem Industrieumfeld wünschenswert
  • Expertise in der Formgebung mittels Extrusion und im Bereich der heterogenen Katalyse wünschenswert
  • Gute Projektmanagementkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, proaktive und kommunikative Persönlichkeit; Teamfähigkeit
  • Gute Problemlösungskompetenz innerhalb von komplexen Projekten

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem traditionsreichen Betrieb
  • Flexible Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Hochwertige, preislich gestützte Mittagsmenüs in der hauseigenen Werkskantine
  • Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen
  • Ausreichend zur Verfügung stehende Parkplätze

Das Gehalt richtet sich nach dem Mindestgehalt des KV's er Stein- und keramischen Industrie. Das Bruttojahresgehalt beträgt mindestens EUR 60.000,--. Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Ceram Austria GmbH
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via smart bewerben oder auf unserer Homepage www.ceram-austria.com

Kontakt: Dorothea Tomazzoni
Ceram Austria GmbH, Gamser Straße 38, 8523 Frauental an der Laßnitz
Tel.: +43 3462 2000-3208

Über den Job
Vollzeit
ab 4.286 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Frauental an der Laßnitz
15.6.2024
Über das Unternehmen
101 - 500 Mitarbeiter*innen
Frauental an der Laßnitz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen