Zurück zur Übersicht

Arbeitsrecht

Schadenersatz im Arbeitsverhältnis: Wer haftet wirklich?

Hr tipps Arbeitsrecht Schadensersatz

Wenn wir mit dem Auto fahren und ein Unfall passiert, ist wohl für die meisten klar, dass die schuldige Person den Schaden zu bezahlen hat. Im Folgenden geht es darum, ob dies auch genauso in einem Arbeitsverhältnis gilt.

Rechtsgrundlage

Die allgemeinen Regelungen über Schadenersatz finden sich in den §§ 1295 ff ABGB (Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch). Die speziellen Verschuldensregelungen und Rechtsfolgen sind im Dienstnehmer*innenhaftpflichtgesetz geregelt.

Stand: Mai 2018

Autor: Mag. Dr. Klaus Mayr LL.M. ist Referent in der Kammer für Arbeiter und Angestellte OÖ (Abt. Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung), Mitglied der Selbstverwaltung der OÖ GKK, Lektor der Universitäten Linz & Wien, Fachkundiger Laienrichter beim OGH.