Abmelden

Welche Rahmenbedingungen bringt der Job beim Zum schwarzen Kameel mit sich?

Arbeitsbedingungen

Jennifer Opitz gefällt die Lage im ersten Bezirk Wiens. Englisch ist Voraussetzung, jede weitere Sprache hilfreich.

Hans-Jürgen Serloths Arbeitszeiten richten sich nach dem Bedarf des Kunden. Wenn viel zu tun ist, ist er im Unternehmen vor Ort.

Pablo Meier-Schomburg erzählt, dass es für das schwarze Kameel besonders wichtig ist, dass die Mitarbeiter zwei
aufeinanderfolgende freie Tage haben, um sich gut erholen zu können.

Übersicht der karriere.reporter Videos

  • Arbeitsplatz

    Rundgang durch das Unternehmen

  • Arbeitgeberwahl

    Warum haben Sie sich für diesen Arbeitgeber entschieden?

  • Arbeitsbedingungen

    Welche Rahmenbedingungen bringt der Job mit sich?

  • Arbeitsklima

    Was macht Ihr Team zum Team?

  • Perspektiven

    Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie?

  • Bewerbung

    Wie ist Ihr Bewerbungsgespräch verlaufen?

  • Anforderungsprofil

    Warum haben Sie diesen Job bekommen?

Infos zum Videodreh

Aufnahmedatum 31. August 2017
Aufnahmeort Wien
Interview-Teilnehmer

Jennifer Opitz (Rezeptionsleitung)

Pablo Meier-Schomburg (Barleitung)

Hans-Jürgen Serloth (Gastronomische Leitung)

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren