Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

09. Mai 2019

„Und tschüss!“: 40 Prozent brachen Bewerbung schon einmal ab

Gemeinsame Entwicklung von karriere.at und eRecruiter: bewerber.manager

Aus, Schluss, raus! 40 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer haben schon einmal einen laufenden Bewerbungsprozess abgebrochen. karriere.at und eRecruiter arbeiten gemeinsam daran, den Alptraum vieler Recruiter zu beseitigen. Die neueste Entwicklung: der bewerber.manager.

Ein fachlich guter Kandidat, der auch noch perfekt ins Team passen und den freien Arbeitsplatz rasch ausfüllen würde – und dann springt er ab. Für die repräsentative karriere.at Studie zur sogenannten Candidate Journey hat Marketagent.com 501 Berufstätige von 18 bis 60 Jahren befragt. Das Ergebnis: Bei den besonders heißbegehrten Fachkräften aus IT, EDV und Technik liegt die Gruppe der Abbrecher sogar bei 55 Prozent. Fast jeder vierte Bewerbungs-Aussteiger (24 Prozent) nannte einen zu langen Prozess als einen der Hauptgründe dafür.

Was sich Bewerber von den Empfängern ihrer Bewerbungsunterlagen erwarten:

  • 70 Prozent wünschen sich eine freundliche Kontaktaufnahme durch das Unternehmen.
  • 67 Prozent sagen, dass eine kurze Reaktionszeit besonders motivierend ist, den Bewerbungsprozess fortzusetzen.
  • 60 Prozent wollen eine rasche Abwicklung des gesamten Prozesses.
  • 55 Prozent geben Klarheit und Ausführlichkeit des betreffenden Stelleninserats als positiven Faktor an.
  • 48 Prozent wollen nur wenige Stufen im Auswahlverfahren nehmen müssen.

bewerber.manager: Übersichtlich, sicher und leicht in der Anwendung
karriere.at und eRecruiter haben das Bewerbermanagement nun weiter professionalisiert: Der bewerber.manager, der laufend um neue Features erweitert wird, verwaltet eingehende Bewerbungen und vereint alle Unterlagen übersichtlich auf einer Plattform. Er ist leicht in der Anwendung und sorgt für einen sicheren und DSGVO-konformen Umgang mit sensiblen Daten. Da die zeitintensive Bearbeitung von Dokumenten entfällt, können sich die Nutzer auf ihre Kernaufgabe, das Recruiting, konzentrieren.

„Bei der Entwicklung des Produkts, entstanden aus den Bedürfnissen unser Kunden heraus, konnten wir sowohl auf unsere jahrelange Expertise als auch das Know-how von eRecruiter bauen“, erklärt Alexander Katzmaier, Chief Product Officer bei karriere.at. „Das Tool deckt die unterschiedlichsten Bedürfnisse ab und sorgt damit bei Kandidaten und Unternehmen gleichermaßen für einen einfacheren, direkteren und effizienteren Bewerbungsprozess.“

„Gemeinsam mit karriere.at bieten wir mit dem bewerber.manager eine Lösung, die optimal an die Bedürfnisse der karriere.at Kunden angepasst ist und die Arbeitgeber bei der Optimierung ihres Bewerbermanagements unterstützt. Bei der Entwicklung konnten wir unsere mehr als zehnjährige Erfahrung im Bereich Recruiting-Software sowie unser fundiertes Branchenwissen einbringen, um so ein Produkt zu gestalten, das den Arbeitsalltag von Recruitern vereinfacht“, kommentieren Bojan Bozic und Fabian Seydewitz, CEOs bei eRecruiter.

Strategische Partner- und Nachbarschaft
karriere.at und eRecruiter sind vor zwei Jahren eine strategische Partnerschaft eingegangen, seit einem Jahr bündeln die Unternehmen ihre Kompetenzen am Linzer Winterhafen.

Bildnachweis: karriere.at

Downloads

Aktuelle Presseinformationen zu Studien und karriere.at-News erhalten!
Pressenews abonnieren

Über karriere.at

karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal. Der Marktführer im Online-Recruiting verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern.
Jobsuchende finden auf karriere.at erfolgreich passende Stellen und Unternehmen und können sich zudem selbst von Arbeitgebern entdecken lassen. Interessierte erhalten darüber hinaus auf Firmenprofilen Einblicke in die Arbeitswelt von Firmen.
80 Prozent der Österreicher kennen karriere.at – mit monatlich bis zu 4,9 Millionen Besuchen Österreichs größtes und bekanntestes Karriereportal (GfK Austria 3/2019, Google Analytics 1/2019). Das Unternehmen ist eigentümergeführt und beschäftigt knapp 160 Mitarbeiter in Linz und Wien.
Tobias Prietzel
Tobias Prietzel
PR & Communications Manager
Donaupromenade 1, 4020 Linz
T +43 (0) 732 / 90 82 00 - 334 | F +43 (0) 732 / 90 82 00 - 110
E tobias.prietzel@karriere.at

karriere.at verwendet Cookies, um dein Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit findest du auf unserer Datenschutzseite.