Zum Seiteninhalt springen

Mitarbeiter*in Förderwesen & Ausschreibungen (m/w/d)

  • Teilzeit
  • ab 1.599,17 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Innsbruck, Wien, Graz
  • 11.7.2024
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Innsbruck

Mitarbeiter*in Förderwesen & Ausschreibungen (m/w/d)

Innsbruck / Wien / Graz | 20-25h/Woche | ab sofort

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

Du bist sehr strukturiert, offen und kommunikativ? Du interessierst dich für das öffentliche Förderungen sowie Vergabeverfahren und hast idealerweise bereits Erfahrung in diesen Bereichen? Du suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann solltest du unbedingt weiterlesen! Unser Beschaffungs-Team sucht Unterstützung!

Deine Aufgaben

  • Laufende Analyse verfügbarer Fördercalls und öffentlicher Ausschreibungen
  • Vorbereitung sowie Einreichung von Förderanträgen
  • Förderberatung für Kolleg*innen bzw. für individuelle Förder-Projektanträge
  • Durchführung Förderabrechnungen
  • Koordination sowohl Einreichung zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen

Was du mitbringst

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich öffentlicher Förderungen von der Beantragung, über Abwicklung sowie Förderabrechnungen, vorteilsweise auch bereits an öffentlichen Ausschreibungsverfahren mitgewirkt
  • Digitales Know-How und sehr gute IT-Kenntnisse (Microsoft Office 365 sowie Vorerfahrung mit Förderplatt- bzw. Ausschreibungsplattformen)
  • Lösungsorientierte und analytische Denkweise, Kundenorientierung und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität mit starker Beratungskompetenz

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist eine der größten und innovativsten NGOs mit über 2.000 Mitarbeiter*innen in allen Bundesländern Österreichs. Das gibt Sicherheit, aber schafft auch viele Möglichkeiten. Es erwartet dich eine sinnstiftende neue Herausforderung in der Zusammenarbeit mit vielen engagierten Expert*innen. Außerdem bekommst du Unterstützung bei Weiterbildungen und profitierst von weiteren SOS-Kinderdorf Vorteilen und Benefits (z.B.: flexible Arbeitszeiten, Home-Office, bezahlte Auszeit nach 5 Jahren, Kinderzulage, Zukunftsvorsorge). Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf ls Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 20 Wochenstunden mindestens EUR 1.599,17. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Die Kontaktperson für diese Stelle

Anna Six, Leitung Beschaffung, Telefonnummer: 0676 88144699

Jetzt online bewerben

Über den Job
Teilzeit
ab 1.599,17 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Innsbruck, Wien, Graz
11.7.2024
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Innsbruck

Weitere Förderwesen Jobs in Innsbruck Wien Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen