Zum Seiteninhalt springen

Kindergarten-, Hort- und Sonderpädagogin bzw. -pädagoge

  • Vollzeit, Teilzeit
  • Berufserfahrung
  • Klagenfurt am Wörthersee
  • vor 3 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Klagenfurt

Stellenausschreibung

Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee schreibt in der Abteilung Bildung -Kindergärten/Horte/Pädagogik Planstellen in Voll- bzw. Teilzeitbeschäftigung für

Kindergarten-, Hort- und Sonderpädagoginnen bzw. -pädagogen aus.

Voraussetzungen für die Bewerbungen sind:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Kindergartenpädagogik* bzw.
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Kindergartenpädagogik* mit abgeschlossener Horter-zieherinnen- bzw. Horterzieherausbildung bzw.
  • erfolgreich abgeschlossener Hochschullehrgang „Elementarpädagogik" im Ausmaß von 60 ECTS an einer Pädagogischen Hochschule bzw.
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Kindergartenpädagogik* mit abgeschlossener Sonderpädagogikausbildung bzw.
  • Diplomprüfung für Inklusive Elementarpädagogik bzw.
  • Absolvierung des Hochschullehrgangs „Inklusive Elementarpädagogik" im Ausmaß von 90 ECTS an einer Pädagogischen Hochschule bzw.
  • Qualifikation als Erzieherin und Erzieher bzw.
  • Qualifikation als Lehrerin und Lehrer bzw.
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sonderschullehrerin bzw. Sonderschullehrer

(* beziehungsweise Elementarpädagogik)

Eine abgeschlossene Horterzieherinnen- bzw. Horterzieher- oder Sonderpädagogikausbildung ist von Vorteil.

In das Verfahren werden auch Bewerberinnen und Bewerber miteinbezogen, welche die geforderte Ausbildung bis Ende September 2024 abgeschlossen haben werden.

Die Bewerbungsschreiben sind unter Beilage der Geburtsurkunde, des Staatsbürgerschaftsnachweises (Österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft), eines Lebenslaufes, von Zeugnissen über abgeschlossene Ausbildungen bzw. Praktika, sowie der ausschreibungsrelevanten Zeugnisse bzw. Bestätigungen, bei männlichen Bewerbern zudem des Nachweises über den abgelegten Präsenz- oder Zivildienst an die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Abteilung Personal, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee, vorzugsweise per smart bewerben, zu richten. Gänzliche Unbescholtenheit wird vorausgesetzt.

Bewerbungen werden nur berücksichtigt, wenn diese unter Beilage aller erforderlichen Urkunden bis einschließlich

13. September 2024

bei der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee eingelangt sind.

Bewerberinnen und Bewerber, die die Bedingungen dieser Ausschreibung nicht erfüllen oder die erforderlichen Unterlagen nicht beibringen, werden in das Objektivierungsverfahren nicht einbezogen; Reisekosten, welche im Rahmen der Objektivierung entstehen, können nicht vergütet werden.

Hinweis § 12 K-LGlBG 2022: Die Bewerbungen von Männern sind besonders erwünscht, da im gegenständlichen Bereich kein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen vorliegt.

Der Bürgermeister
Christian Scheider e.h.

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
Berufserfahrung
Klagenfurt am Wörthersee
vor 3 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Klagenfurt

Weitere Kindergarten Hort Jobs in Klagenfurt am Wörthersee

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen