Zum Seiteninhalt springen

Expert:in für Wildökologische GIS-Analysen (d/m/w)

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 3.345 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 2 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Umweltbundesamt GmbH
Spittelauer Lände 5
1090 Wien/Österreich

Tel.: +43-(0)1-313 04

office@umweltbundesamt.at
www.umweltbundesamt.at

Expert:in für Wildökologische GIS-Analysen (d/m/w)

Vollzeit (37,5h) / Teilzeit (ab 30h/Woche), ab sofort

Gestalte mit uns Perspektiven für Umwelt & Gesellschaft!

Das Umweltbundesamt steht für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Als bedeutendste Expert:innen-Institution für Umwelt in Österreich und als ein führender Umweltberater in Europa entwickeln unsere Expert:innen nachhaltige Entscheidungsgrundlagen auf lokaler, regionaler, europäischer und internationaler Ebene.

„Wir arbeiten für eine Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen."
(Unsere Vision)


Zur Verstärkung unseres Teams Fernerkundung suchen wir ab sofort in Vollzeit/in Teilzeit ab 30 Stunden eine:n Expert:in für Fernerkundung.

Das Team Fernerkundung arbeitet mit unterschiedlichsten Geodaten und innovativen Auswertungsmethoden an allen thematischen Umwelt-Anwendungsbereichen, in denen Fernerkundungsdaten das Umweltmonitoring ergänzen und verbessern können sowie an der Digitalisierung in Verbindung mit künstlicher Intelligenz (DataScience) zur Big-Data Analyse.

Dein Einsatz für Umwelt & Gesellschaft

  • Mitarbeit und Projektakquisition im Bereich der Lebensraumvernetzung
  • Wildökologische Bewertung der Durchlässigkeit von Landschaftskorridoren sowie der strukturellen und funktionellen Eignung von Grünbrückenstandorten
  • Aufbau von Informationssystemen zur Prozessbegleitung von in-situ-Datenerhebungen, Datenmodellierung sowie Datenauswertung (Szenarien + Modelle)
  • Auswertung und Darstellung von Umweltdaten mit speziellem Fokus auf die Umsetzung einer webdienstbasierten Geodateninfrastruktur (GDI)
  • Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Referenzlisten als Basis einer semantischen Datenintegration im Kontext des Umweltinformationsmanagements

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes technisch-/naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Sehr gute wildökologische Kenntnisse bzw. Expertise im Bereich Wildtiermanagement und Wildtierökologie
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung im wildökologischen Monitoring
  • Erfahrungen im Bereich der räumlichen Modellierung und Geodatenanalyse sowie sehr gute Kenntnisse der maßgeblichen GIS-Produkte im Desktop- und Serverbereich (ESRI, QGIS, OpenSource)
  • Grundkenntnisse für die Verarbeitung von Satellitenbilddaten, sowie notwendige Programmierkenntnisse in unterschiedlichen Umgebungen (z.B. Python, R) sind von großem Vorteil
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in internationalen Projekten und damit verbundenen Dienstreisen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch- und Englisch in Wort und Schrift

Dein Plus

  • Verantwortung: Du bist in einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich tätig und arbeitest gemeinsam mit engagierten Kolleg:innen an nachhaltigen Perspektiven für Umwelt und Gesellschaft.
  • Vielfalt: Du bist für eine Arbeitgeberin tätig, die die Vielfalt ihrer Mitarbeiter:innen schätzt, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder sexueller Orientierung.
  • Flexibilität: Du kannst deine Arbeit flexibel gestalten. Unser Gleitzeitmodell und die Möglichkeit von Home Office, einschl. Laptop und Diensthandy helfen dir dabei.
  • Work-Life-Balance: Durch unsere regelmäßige Teilnahme am Audit Beruf & Familie kannst du Familie & Arbeit gut vereinbaren und bist z.B. mit unserer Kinderbetreuung im Sommer noch flexibler.
  • Anbindung: Du arbeitest an einem zentral gelegenen Standort in Wien, mit direkter Anbindung an die U-Bahn; für dein Fahrrad haben wir einen Abstellplatz.
  • Weiterbildung: Du kannst dich regelmäßig fachlich weiterbilden, damit wir gemeinsam langfristig die Perspektiven für Umwelt & Gesellschaft gestalten können und dein Buddy gibt dir in deiner Anfangszeit Einblicke in unsere Kultur.

Die Stelle ist ab sofort verfügbar. Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt ab 3.345,00 brutto pro Monat (Vollzeit), mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von deiner beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon auf deine Bewerbungsunterlagen. Deine Angaben behandeln wir natürlich streng vertraulich. Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.2024.

Wichtig zu wissen: Wir starten mit unserem Auswahlprozess schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist. Sobald wir geeignete Personen gefunden haben, schließen wir unseren Auswahlprozess ab.

Deine Ansprechpartnerin:

Sandra Knorr
Tel: 0664 88674082
bewerbungen@umweltbundesamt.at

Jetzt hier bewerben!

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 3.345 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Wien
vor 2 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Analysen Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen