Zum Seiteninhalt springen

Technische Referent:in (w/m/d)

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 2.835,20 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Linz
  • vor 13 Stunden veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Wir suchen für die Landesstelle Oberösterreich ab sofort

technische Referent:innen (w/m/d)

(Vollzeit/Teilzeit)

Der European Accesibility Act wird in Österreich durch das Barrierefreiheitsgesetz umgesetzt. Dieses tritt mit 28.06.2025 in Kraft. Das Sozialministeriumservice ist als Vollzugsbehörde gesetzlich festgelegt.
In der Landesstelle Oberösterreich werden für sämtliche Vorbereitungstätigkeiten, die organisatorische Implementierung und die inhaltliche Umsetzung im Rahmen der unmittelbaren Bundesverwaltung ab sofort Maturant:innen und Akademiker:innen als technische Referent:innen aufgenommen.

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Sie beraten die Steuerungsgruppe zur Umsetzung des Barrierefeiheitsgesetzes und Implementierung des Prüfverfahrens
  • Sie vernetzen sich mit allen relevanten Stakeholder:innen, um ein umfassendes Bild aller Akteur:innen zu erhalten
  • Sie unterstützen beim Aufbau der Organisationseinheit in allen Belangen (Ausschreibungen, Arbeitsbehelfe, Implementierung des Prüfverfahrens, etc.)
  • Sie unterstützen beim Aufbau notwendiger eGovernment Applikationen
  • Sie behalten die technischen Entwicklungen auf europäischer und nationaler Ebene im Blick und sind dabei immer auf dem neuesten Stand
  • Sie recherchieren technische Fragen und erarbeiten Lösungsvorschläge in technischen Belangen
  • Sie unterstützen die Projektorganisation u.a. auch in kommerziellen Angelegenheiten, definieren und überwachen Standards von der Angebotserstellung bis zur Projektabnahme

Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Reifeprüfung (bevorzugt an einer HTL mit Schwerpunkt Software Entwicklung, Medientechnik oder Ähnliches) oder erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Unbescholtenheit
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Interesse an neuen Herausforderungen
  • Idealerweise Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Gute Englischkenntnisse, um sich auch in Europäischen Datenbanken zurecht zu finden
  • IT Affinität sowie die Bereitschaft, sich mit IT-Fragestellungen auseinanderzusetzen
  • Fähigkeit zur Verwaltung von Datenbeständen in Datenbanken
  • Verständnis neu eingerichteter Verfahrensabläufe und Strukturen im IT-Bereich
  • Strukturiertheit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Interessantes Aufgabenfeld
  • Mitwirkung bei der Umsetzung einer EU-Richtlinie bzw. eines Bundesgesetzes und Gestaltung der weiteren Rahmenbedingungen für die Vollziehung des Gesetzes
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Homeoffice,..)
  • Inspirierendes Arbeitsumfeld mit mondernstem Bürostandard
  • Umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Freiwillige Sozialleistungen (Essensgutscheine)
  • Gesundheitsförderungsprogramme (Obsttage, Impfaktionen, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Möglichkeit einer Vertragsverlängerung

Das Dienstverhältnis wird zunächst bis 27.06.2025 eingegangen. Über eine mögliche Verlängerung wird bis zum Inkrafttreten des Barrierefreiheitsgesetzes entschieden.

Das Monatsentgelt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden) als Maturant:in mindestens EUR 2.835,20 bzw. als Akademiker:in mindestens EUR 3.590,30 brutto. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Maturazeugnis bzw. Nachweis der abgeschlossenen Hochschulbildung (Verleihung des akademischen Grades)

Auswahlverfahren: Vorauswahl, Eignungstest, Informationsgespräch

Ende der Bewerbungsfrist: 20.08.2024

Dienstort: Gruberstraße 63, 4021 Linz

Bei Interesse richten Sie Ihre Zuschriften bitte per smart bewerben

Auskünfte:

Manuel Schuster, BA MA (Tel.: 01/58831-2105), Tanja Antovic, BA (Tel.: 01/58831-2125)

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 2.835,20 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Linz
vor 13 Stunden veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Referent Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen