Zum Seiteninhalt springen

Senior Jurist:in Compliance mit Fokus auf Strafrecht oder Kartellrecht

  • Vollzeit
  • ab 5.714,29 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Wien
  • vor 5 Stunden veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 10000+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Senior Jurist:in Compliance mit Fokus auf Strafrecht oder Kartellrecht

Wien

req18674

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit die ÖBB Teilgesellschaften durch unsere Hilfe auch morgen alles für eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette leisten können. Wir, das sind die Möglichmacher:innen der ÖBB-Holding AG.

Ihr Job

  • Sie leiten und verantworten unternehmensinterne Untersuchungshandlungen.
  • Sie konzipieren Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen zum Zwecke der Prävention von Compliance-Verstößen und führen diese durch.
  • Sie übernehmen die laufende Beratung von Führungskräften und Mitarbeiter:innen zu allen compliancerelevanten Themen.
  • Compliance-Verstöße erkennen Sie durch gezielte Risikoanalysen sämtlicher Compliancerisiken des ÖBB Konzerns.
  • Bei der Abwicklung von Rechnungshofprüfungen arbeiten Sie mit.
  • Sie führen Dokumentationen in unserer Compliance-Software durch.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene akademische Ausbildung im Bereich der Rechtswissenschaften, sowie eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Strafrecht oder Wettbewerbsrecht werden vorausgesetzt.
  • Sie sind sehr erfahren in den Bereichen Korruptions- und Wirtschaftsstrafrecht oder Kartellrecht.
  • Idealerweise verfügen Sie auch über Erfahrungen in den Bereichen Vergaberecht, Außenhandelsrecht und Sanktionenrecht.
  • Sie haben Erfahrung im Führen von Projekten.
  • Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse mit.
  • Die Anwendung von SAP und anderen Software-Lösungen stellt für Sie keine Herausforderung dar.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, professionelles Auftreten und Freude an der Teamarbeit aus.
  • Sie haben ein hohes Maß an Empathie und Sozialkompetenz und sind äußerst diskret und loyal.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem hochmotivierten und professionellen Team mit der Möglichkeit, die Zukunftsbranche Bahn mitzugestalten.
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung an einem der schönsten Hauptbahnhöfe Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019) erwartet Sie.
  • Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Senior Expert:in Compliance" ist ein Mindestentgelt von EUR 80.000,00 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich, wobei in dieser Position eine All-In Vereinbarung inklusive Gleitzeitmöglichkeit vorgesehen ist.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Niels Söckneck, +43664/88234121.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Über den Job
Vollzeit
ab 5.714,29 € monatlich
Berufserfahrung
Wien
vor 5 Stunden veröffentlicht
Über das Unternehmen
10000+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Kartellrecht Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen