Zum Seiteninhalt springen

Risikomanager*in - Märkte und Demands

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 4.336,50 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 6 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Risikomanager*in - Märkte und Demands

Teilzeit / Vollzeit

Jetzt bewerben

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Das erwartet Dich

  • Du bist die zentrale Ansprechperson im Bereich Märkte und Demands zur themenspezifischen Steuerung und Zielvorgabe für die Geschäftsbereiche und laufender Austausch mit den zentralen Steuerungsbereichen
  • Du unterstützt die Stabstellenleitung Corporate Risk im Bereich Märkte und Demands und bist Koordinator*in für die Implementierung, Weiterentwicklung und Überwachung wirksamer Kontrollen und Maßnahmen hinsichtlich Demand (Side) Management und energiewirtschaftlicher Märkte
  • Du führst Analysen durch und leitest im Falle von Abweichungen Verbesserungsmaßnahmen zu Börse, OTC-Handel und Vertrieb ein
  • Du entwickelst themenspezifisch die Steuerung und Zielvorgaben weiter und stehst in laufendem Austausch zu Kennzahlen und zielgruppenspezifischen Berichten (beispielsweise zu Clean-Spark-Spreads, CO2, etc.)
  • Du arbeitest an der Implementierung und Weiterentwicklung von Berichten an die Stabstellenleitung, die Geschäftsführung, den Aufsichtsrat, oder anlassbezogen an weitere Stakeholder mit
  • Du überprüfst regelmäßig die Einhaltung der operativen Vorgaben, Limite und Schwellenwerte und konsolidierst Ergebnisse aus den Geschäftsbereichen

Das bringst Du mit

  • Wirtschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt Mathematik oder Energiewirtschaft
  • Mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Energiemärkte, des Energiehandels oder Energievertriebs
  • Kenntnisse der Energiehandelssysteme und Hakom PFM von Vorteil, Kenntnisse der Energiewirtschaft
  • Ausgeprägtes Projektmanagement- und Methodenwissen sowie Erfahrung mit Data Governance
  • Programmierkenntnisse in R, Python und Statistik wünschenswert
  • Ausgezeichnete MS Office Kenntnisse, insbesondere in MS Excel sowie hohe Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und ausgeprägtes Verständnis für Vertraulichkeitsthemen

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Das bieten wir Dir

  • Gehalt
    Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.336,50 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Events und Aktivitäten
    Hier werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist viel los. Vom Wien Energie Business Run über andere sportliche Aktivitäten bis zur gemeinsamen Weihnachtsfeier und vieles mehr.
  • Flexibilität und Ausstattung
    Die Arbeitswelt wird mobiler: Von Homeoffice über flexible Arbeitszeiten und moderner IT-Ausstattung profitieren alle in vielen Bereichen von den Vorteilen der Digitalisierung.
  • Gesundes Essen
    In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.
  • Gesundheit
    Geistige und körperliche Fitness stärken: Präventionsprogramme und Gesundheitsinitiativen sorgen dafür, dass sich alle im Team auch wirklich wohlfühlen.
  • Innovationen und Kooperationen
    Gemeinsam die Zukunft gestalten: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges - für neue Ideen und Konzepte, die Out-of-the-box sind.
  • Onboarding und Entwicklung
    In den Menschen investieren: Vom professionellen Onboarding über eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten bis zu individuellen Angeboten wie unserem High Potential-Programm.
  • Vergünstigungen
    Bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Von betrieblicher Pensionsvorsorge bis zu vielen Sonderkonditionen und Vergünstigen bei Kooperationsparter*innen.
  • Work 4.0
    Täglich an der Kundenzufriedenheit arbeiten gelingt erfolgreich, wenn das eigene Team zufrieden ist. Dafür sorgen ein innovatives Umfeld sowie vielseitige und spannende Aufgaben.

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Dich!

Gemeinsam halten wir die Stadt am Laufen - seit 75 Jahren und auch in der Zukunft. Schau vorbei und gestalte mit uns die #zukunftwien: www.wienerzukunftswerke.at

Du hast noch Fragen?

Ich bin gerne für Dich da.

Maria Georgieva

Als Ansprechperson für den Bewerbungsprozess stehe ich Dir gerne für Deine Anfragen zur Verfügung.
maria.georgieva@wienerstadtwerke.at

*Bitte beachte, dass Bewerbungen nicht per E-Mail angenommen werden.

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 4.336,50 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Wien
vor 6 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Risikomanager Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen