Zum Seiteninhalt springen

Head of R&D - Market Unit Air Traffic Management Voice Solutions (all genders)

  • Vollzeit
  • ab 4.907,14 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 6 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Do your life's best work to
make the world a safer place.

Head of R&D - Market Unit Air Traffic Management Voice Solutions (all genders)

Air Traffic Management (ATM)

  • Wien
  • FREQUENTIS AG
  • Vollzeit

Über Frequentis

Frequentis Group mit Headquarter in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Leitzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Weltweit vertrauen bereits über 500 Kunden in rund 150 Ländern mit mehr als 45.000 Arbeitsplätzen unserem Knowhow und langjähriger Erfahrung.

Zu den Hauptaufgaben gehören die Leitung der Entwicklungsorganisation, die Beaufsichtigung der Entwicklung und Implementierung von Produkten, die Planung und Abstimmung der Entwicklungsprojekte mit den Geschäftszielen, das Forcieren von Spitzenleistungen in den Bereichen Software und Technik sowie das Stakeholder-Management.

Aufgaben

  • Leadership und Teammanagement: Leitung, Inspiration und Management eines multidisziplinären, geografisch vielfältigen Technologieteams mit etwa 130 Mitarbeitenden in einer Matrixorganisation. Festlegung klarer Teamziele, Leistungsbewertung und Förderung kontinuierlicher Verbesserung.
  • Produktentwicklung: Überwachung des gesamten Produktentwicklungszyklus vom Konzept bis zur Bereitstellung, sowie die Verantwortung darüber, dass die Produkte den Benutzerbedürfnissen, Systemanforderungen und Leistungsanforderungen entsprechen.
  • Innovation: Vorausschauendes Handeln bei Branchentrends und Entwicklungen in Technologie und ATC-Sprachkommunikationssystemen. Förderung und Umsetzung neuer Technologien und Methoden zur Erhaltung des Wettbewerbsvorteils.
  • Finanzplanung: Gewährleistung der Finanzierung von R&D-Projekten, einschließlich Budgeterstellung und -überwachung. Überwachung der jährlichen R&D-Investitionen zur Sicherstellung der Übereinstimmung mit den Geschäftszielen.
  • Qualitätssicherung und Compliance: Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Normen und Sicherheitsprotokolle in allen technologischen Verfahren. Implementierung von Qualitätssicherungsprozessen zur Gewährleistung von Produktqualität und Zuverlässigkeit. Überwachung technologischer Risiken und Umsetzung geeigneter Risikomanagementstrategien.

Qualifikationen

  • Bachelor-Abschluss in Software Engineering, IT, Informationssystemen, Computertechnik, Elektrotechnik oder einem verwandten Bereich. Ein Master-Abschluss oder eine entsprechende Zertifizierung ist von Vorteil.
  • 10-15 Jahre Erfahrung in R&D und mindestens 5 Jahre in einer Führungsposition, vorzugsweise in dem spezifischen Bereich der Market Unit.
  • Starke Führungsqualitäten, um Teams effektiv zu leiten und zu motivieren.
  • Technisches Know-how bei der Entwicklung skalierbarer und sicherer Softwarearchitekturen, vorzugsweise mit Kenntnissen in Echtzeitsystemen, Kommunikationsprotokollen und Cloud-Technologien.
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden.
  • Verständnis der Grundsätze des Finanzmanagements zur Sicherstellung der finanziellen Stabilität der R&D-Abteilung.
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten für eine effektive Interaktion mit internen und externen Interessengruppen.
  • Fähigkeit, komplexe Probleme schnell zu erkennen und zu lösen.
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz, gepaart mit der Bereitschaft zu internationalen Reisen (~20%).
  • Hervorragende Englischkenntnisse; Deutschkenntnisse oder weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Unsere Werte

Rund 2.200 Frequentis Mitarbeiter:innen engagieren sich mit ihrer Innovationskraft und Technologieorientierung für eine sichere Welt. Unsere Kultur ist von Fairness und Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt. Als internationales Unternehmen schätzen wir diese Vielfalt und rekrutieren unabhängig von Alter, Geschlecht, Ethnizität, sexueller Orientierung oder Religion. Wir legen Wert auf faire und gute Arbeitsbedingungen, eine optimale Work-Life-Balance und bieten all unseren Mitarbeiter:innen gleiche Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei setzen wir auf langfristige Arbeitsbeziehungen, um das wertvolle Know-how unserer Mitarbeitenden stabil zu halten.

Die Bezahlung für diese Position besteht aus: Dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt von EUR 68.700 brutto pro Jahr (auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche) PLUS einer marktkonformen Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrer fachlichen Qualifikation und Berufserfahrung. Was ist für Sie noch wichtig? Wir freuen uns auf die Fragen unserer zukünftigen #ExpertsForASaferWorld

JETZT BEWERBEN

Frequentis Benefits

Arbeiten bei Frequentis bedeutet, die Welt jeden Tag sicherer zu machen und bietet Ihnen neben zahlreichen Benefits langfristige Karrierechancen. Dazu zählen ein vertrauensvolles Arbeitszeitmodell, die Möglichkeit, im Home Office oder remote zu arbeiten, IT-Ausstattung nach Wahl, ein Öffi-Ticket für die Wiener Kernzone oder ein reservierter Parkplatz, Verpflegungszuschuss im Büro sowie Home Office-Erstattung, die Möglichkeit eines Sabbaticals, ein detailliertes Onboarding-Programm und zahlreiche Programme für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Erfahren Sie mehr auf unserer Karriere-Website! Was ist für Sie bei der Arbeit wichtig? Für weitere Informationen fragen Sie uns einfach und wir geben Ihnen gerne einen persönlichen Überblick.

  • VERTRAUENSARBEITSZEIT
  • BETRIEBSRESTAURANT
  • HOME OFFICE
  • MODERNES IT-EQUIPMENT
  • MENTORING PROGRAMM
  • AUS- UND WEITERBILDUNG
  • FITNESS & CO

Sara Pistelok

Human Resources | Sara.PISTELOK@frequentis.com

Für mich sind authentische und offene Gespräche mit unseren KandidatInnen besonders wertvoll. Wenn beide Seiten ein möglichst umfassendes Bild bekommen, steigt die Wahrscheinlichkeit für einen wirklich guten und langfristigen Match.

JETZT BEWERBEN

Kontakt

Wo finden Sie uns?

Über den Job
Vollzeit
ab 4.907,14 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
Homeoffice möglich
Wien
vor 6 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Air Traffic Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen