Zum Seiteninhalt springen

Leitung Qualitätsmanagement Lebensmittelumfeld (m/w/d)

  • Vollzeit
  • ab 75.000 € jährlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Homeoffice möglich
  • Innsbruck, Telfs
  • vor 6 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • Salzburg

Erste Adresse für
Fach- und Führungskräfte.

Leitung Qualitätsmanagement Lebensmittelumfeld (m/w/d)

Job-Nr. HRI/116498

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO hat mehr als 20 Niederlassungen in Österreich und Deutschland.

Unser Mandant ist ein bekanntes, mittelständisches und in seinem Bereich führendes und erfolgreiches Unternehmen in Tirol (Großraum Innsbruck), das hochwertige Produkte im Food-Umfeld europaweit vertreibt. Ein hoher Anspruch an Produktqualität und Nachhaltigkeit, ein stetig wachsender Fokus auf Regionalität, professionelle und serviceorientierte Mitarbeiter sowie starker Kundenfokus sichern langfristige und zufriedene Kundenbeziehungen und stellen das weitere Wachstum des Unternehmens sicher.

Für diesen Mandanten besetzen wir aktuell im Zuge einer Nachfolgeregelung in der österreichischen Niederlassung in Tirol die Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d). Mit Ihrem Team sind Sie für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der QM-Systeme sowie der entsprechenden Prozesse und Prüfsysteme verantwortlich und nehmen sich auch des Themas Nachhaltigkeit weiter an.

Sie möchten gern in dieser verantwortungsvollen und systemrelevanten Funktion an der erfolgreichen Weiterentwicklung eines namhaften Unternehmens im Lebensmittelbereich mitwirken?
Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab EUR 75.000 vorgesehen, das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung. Ein Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, rundet das Angebot ab.

Aufgaben

  • Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätsmanagementsysteme (ISO 22000, Hygiene) und Zertifizierungen sowie etablierter Qualitätssicherungsprozesse und Prüfsysteme
  • Aktive Unterstützung der Produktentwicklung sowie Mitgestaltung von Product Policy und Requirements auf Basis österreichischer Marktbedürfnisse
  • Definition und Organisation von Produktkontrollen sowie Bewertung der Untersuchungsergebnisse, Sicherstellen der rechtlichen Verkehrsfähigkeit der Produkte
  • Durchführung externer Audits bei Lieferanten, Bewertung, Freigabe von Betriebsstätten
  • Durchführung interner Audits (eigene Standorte)
  • Interner Ansprechpartner für QM Österreich auf internationaler Ebene, für behördliche Anfragen, Kontrollen oder mögl. Beanstandungen
  • Mitglied im Krisenmanagement Team Österreich
  • Budget- und Investitionsplanung für den Bereich
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Teams (
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie bzw. vergleichbarer Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Aufgabe im Lebensmittelumfeld
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Hohe Affinität zu Lebensmittelprodukten sowie Fach- und Methodenkompetenz im Produktsortiment
  • Gute Kenntnisse des europäischen Lebensmittelrechts und geltender internationaler Standards
  • Unternehmerisches Denken, Entscheidungskompetenz sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Teamgeist und hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Gelegentliche Reisetätigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, verhandlungssichere Englischkenntnisse und versierter Umgang mit dem MS Office-Paket, SAP wünschenswert

Ihre Vorteile

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem zukunftsfähigen und krisensicheren Unternehmen
  • Flache Hierarchien, ein gutes, wertschätzendes und familiäres Betriebsklima
  • Sorgfältige Einarbeitung in den Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, tageweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Attraktives Gehaltspaket inkl. Firmenwagen, auch zur Privatnutzung

Der Einsatzort

Innsbruck, Telfs

Unser Kontakt

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an den bei HAPEKO Österreich zuständigen Personalberater über unser Bewerbungsformular.

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Österreich - HAPEKO.

Mehr Karriere: Entern Sie www.hapeko.at

Über den Job
Vollzeit
ab 75.000 € jährlich
Projekt-, Bereichsleitung
Homeoffice möglich
Innsbruck, Telfs
vor 6 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
Salzburg

Weitere Leitung Qualitätsmanagement Jobs in Innsbruck Telfs

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen