Zum Seiteninhalt springen

Leitung der Abteilung Finanzen/Controlling/Organisation im vollen Beschäftigungsausmaß (unbefristete Einstellung) an der Medizinischen Fakultät

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 23.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten? Wir suchen ab 03.04.2023 eine:

Leitung der Abteilung Finanzen/Controlling/Organisation im vollen Beschäftigungsausmaß (unbefristete Einstellung) an der Medizinischen Fakultät

Anzeigennummer: BE-JBY-CBE-01

Die Medizinische Fakultät der JKU hat sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert und bietet mit dem neu eröffneten Medizinischen Campus in unmittelbarere Nähe zum Kepler Universitätsklinikum jungen Studierenden der Humanmedizin sowie den Wissenschaftler*innen ein attraktives Ausbildungs- und Forschungsumfeld.

Im Geschäftsbereich Medizin wird die Stelle einer Abteilungsleitung für den Bereich Finanzen/Controlling/Organisation gesucht. Sie sind der Geschäftsbereichsleitung Medizin direkt zugeordnet und arbeiten eng mit der*dem Vizerektor*in für Medizin zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Leitung der Abteilung Finanzen/Controlling/Organisation und Stellvertretung für die Leitung des Geschäftsbereichs Medizin
  • Effiziente Gestaltung von Organisationsstrukturen im Aufbau und Weiterentwicklung der Medizinischen Fakultät
  • Projekt-, Prozess- und Schnittstellenmanagement in enger Zusammenarbeit mit den Zentren der Medizinischen Fakultät und den Organisationseinheiten der JKU
  • Erstellung des Jahresbudgets und der mittelfristigen Finanzvorschau in Abstimmung mit dem Vizerektorat für Finanzen und dem Kepler Universitätsklinikum
  • Finanzcontrolling inkl. Bereitstellung von Berichten für die interne und externe Berichterstattung
  • Koordination und Abwicklung der MED-Calls (SeedPlusMed, Impetus, Invest, KMA-Fachärzt*innencall etc.) in enger Abstimmung mit den jeweiligen Organisationseinheiten
  • Vor- und Nachbereitung von Beiratssitzung der Klinischen Forschungsinstitute (KFI)

Ihr Profil:

  • Wirtschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Finanz- und Controllingbereich
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und/oder im Controllingbereich
  • Leitungs- und Führungserfahrung
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und strategische Kompetenzen
  • Proaktive Kommunikation und engagierte Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Power-Point und Excel)
  • Sehr gute Deutsch- (Niveaustufe C2) und gute Englischkenntnisse (Niveaustufe B1) in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für Mehrdienstleistungen

Unser Angebot:

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt EUR 3.885,20 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung IVb/Regelstufe 1)
  • Stabile Arbeitgeberin
  • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sport und Bewegung (USI)
  • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 15.02.2023.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) per E-Mail an unseren Berater Schulmeister Management Consulting: eiselsberg@schulmeister-consulting.com. Dazu führen Sie bitte folgendes Kennwort im Betreff an: „Bewerbung: BE-JBY-CBE-01".

Weitere Controlling Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen