Zum Seiteninhalt springen

HR-Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Personaladministration im Beschäftigungsausmaß von 30 - 35 Wochenstunden (unbefristete Einstellung) im Referat für Personaladministration

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 23.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten? Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n:

HR-Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Personaladministration im Beschäftigungsausmaß von 30 - 35 Wochenstunden (unbefristete Einstellung) im Referat für Personaladministration

Anzeigennummer: 90410-2023-000099

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme aller personaladministrativen Agenden vom Ein- bis zum Austritt
  • Erstellung sämtlicher personalrelevanter Schriftstücke (z.B. Dienstverträge)
  • Unterstützung der Personalverrechnung
  • Berechnung von Ansprüchen aus dem Dienstverhältnis z.B.: Mutterschutz, Urlaub, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Verwaltung der Urlaube und Krankenstände
  • Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen der JKU, Behörden und Ämter zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau
  • Positiv absolvierte Personalverrechner*innenprüfung von Vorteil
  • Routiniert im Umgang mit MS-Office, vorzugsweise Erfahrung mit SAP
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative
  • Selbstständiger Arbeitsstil sowie niveauvolles, freundliches und professionelles Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Deutsch: Niveaustufe C1, Englisch: Niveaustufe B2)

Unser Angebot:

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt EUR 2.380,20 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung IIIa)
  • Stabile Arbeitgeberin
  • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlte Mittagspause
  • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa)
  • Sport und Bewegung (USI)
  • Mitarbeiter*innenevents
  • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 15.02.2023.

Begünstigt behinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung:
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf unserem Online-Portal karriere.jku.at/bewerben oder an Johannes Kepler Universität Linz, Personalmanagement, Altenberger Straße 69, 4040 Linz. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 90410-2023-000099" an.

Ansprechperson:
Nähere Auskünfte erteilt Sonja Stögermüller, BSc, T +43 732 2468 3158, E-Mail: sonja.stoegermueller@jku.at.

Weitere Personaladministration Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen