Zum Seiteninhalt springen

Regionalmanager/in Raum- und Regionsentwicklung - Teilzeit 30 Wochenstunden

Kenn-Nr. 10959
Regionalmanagement Oberösterreich GmbH
Regionalmanager/in Raum- und Regionsentwicklung Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck
Teilzeit 30 Wochenstunden, Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck, Dienstort Braunau
Braunau

Gehalt ab EUR 3.500,- Monatsbrutto (Basis Vollzeit 40 Stunden)

Home-Office-Möglichkeit

Flexible Arbeitszeiten

Sie wollen auf regionaler Ebene Städte, Gemeinden und Organisationen begleiten sowie gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern Strategien zur Stärkung der Regionen entwickeln?

Die Regionalmanagement Oberösterreich GmbH - www.rmooe.at - organisiert die Regionalentwicklung in OÖ. Für den Fachbereich „Raum- und Regionsentwicklung" in der Region Innviertel-Hausruck wird ein/e Regionalmanager/in mit Dienstort Braunau aufgenommen.

Sie verantworten gemeinsam mit einer Kollegin den Themenbereich Raum- und Regionsentwicklung mit einem Stundenausmaß von 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie informieren Ihre Kunden und sorgen für den Wissenstransfer zu Themen der Raum- und Regionsentwicklung (bspw. Stadt-Umland-Kooperationen, Orts- und Stadtkernbelebung etc.)
  • Sie sind Ansprechpartner für Förderprogramme und Fördermöglichkeiten sowie Schnittstelle zu Förderstellen, insbesondere EFRE-Programm und OÖ Aktionsprogramm Leerstand- und Brachenentwicklung
  • Sie übernehmen die Initiierung und Begleitung von Stadt-Umland-Kooperationen und -Projekten
  • Sie arbeiten bei Strategie-, Raum- und Regionsentwicklungsprozessen mit
  • Sie organisieren, moderieren und führen Gruppen, Sitzungen und Workshops
  • Sie begleiten, betreuen und unterstützen Gemeinden und Projektträger bei der Projektumsetzung und der Förderabrechnung
  • Die Initiierung und Begleitung von Kooperationsaktivitäten auf kommunaler und regionaler Ebene und die Einbindung relevanter Partner sind für Sie als aufgeschlossene, kommunikationsstarke Person selbstverständlich

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium (FH oder Universität; zumindest Bachelor-Abschluss) absolviert, das vorzugsweise Studienrichtungen wie Stadt- und Regionalentwicklung, Raumplanung, Raumordnung, Landschaftsplanung, Geografie o.ä. beinhaltet hat

ODER

  • haben Matura und bestenfalls einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Raumplanung/Raumentwicklung (mindestens fünf Jahre)
  • Prozessbegleitung, Projektentwicklung und Projektmanagement sind keine Fremdwörter für Sie - Sie können sich und andere organisieren und begleiten
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse des öffentlichen Förderwesens bzw. sind bereit, sich diese anzueignen
  • Sie bringen (erste) Kenntnisse zu regionalen und kommunalen Wirkungsmechanismen sowie zu Strukturen und Entscheidungsfindungsprozesse mit
  • Sie verfügen über fundierte MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Hohe persönliche Integrität, Eigenständigkeit und Kommunikationsstärke sind Werte und Kompetenzen, die Sie mit unserem Auftraggeber teilen
  • Sie schätzen den persönlichen Austausch mit Partnern in der Region und bringen zeitliche Flexibilität mit (fallweise Abendtermine)

Unser Angebot:

  • Ein strukturierter Onboarding-Prozess mit fachlicher Einschulung und Begleitung durch erfahrene Teammitglieder
  • Die Regionalmanagement OÖ GmbH gibt Ihnen persönlichen Gestaltungsspielraum mit flexiblen Arbeitszeiten sowie Home-Office
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Ihnen ist es wichtig, in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit langfristiger Perspektive zu arbeiten? Dann ist unser Auftraggeber genau richtig für Sie!
  • Eine Tätigkeit, die abwechslungsreich ist und bei der Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum großgeschrieben werden
  • Sie können sich auf regionaler Ebene intensiv mit relevanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zukunftsthemen beschäftigen und Lösungsansätze entwickeln
  • Eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem professionellen, kommunikativen und motivierten Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt

Ab EUR 3.500,00 Monatsbrutto (Basis Vollzeit 40 Stunden), je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation Überzahlung möglich

Anette Dickl

anette.dickl@trescon.at
+43 732 738341-10 | Kenn-Nr. 10959

Ich freue mich über Ihre elektronische Bewerbung!

Online bewerben
E-Mail schreiben

Weitere Regionalmanager Jobs in Oberösterreich

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen