Zum Seiteninhalt springen

Politische:r Redakteur:in mit Öffentlichkeitsarbeit und Verantwortung für Social Media (m/w/x)

Politische:r Redakteur:in mit Öffentlichkeitsarbeit und Verantwortung für Social Media (m/w/x) / 40h

Die Bundeskammer der Ziviltechniker:innen (ZT) ist als Interessensvertretung verpflichtet, die gemeinsamen beruflichen, sozialen und wirtschaftlichen Interessen der Architekt:innen und Zivilingenieur:innen aktiv zu fördern und zu gestalten. ZT sind staatlich befugte und beeidete Architekt:innen und Zivilingenieur:innen, deren geistige Planungsdienstleistungen nicht selten über die Sicherheit von Menschen entscheiden. Die Bandbreite der Befugnisse von Ziviltechniker:innen reicht von Bauwesen, über Vermessungswesen, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Chemie, Physik, Raumplanung und Kreislaufwirtschaft bis hin zu Forstwirtschaft und Geographie. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit der Kammer ist die Öffentlichkeitsarbeit im Sinne des Berufsstandes. Politisch-strategische Ziele müssen koordinierend identifiziert und durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying oder Stakeholder-Management verwirklicht werden.

Ihre Aufgaben

  • Die Betreuung von Themen an der Schnittstelle zwischen Baukultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Interessensvertretungen (z.B. Green Deal, New European Bauhaus, Trennung von Planung und Ausführung, Architekturwettbewerbe, Diversität, Öffentliche Vergaben, usw.)
  • Organisation von Veranstaltungen, Workshops und Meetings
  • Erstellung von Strategiepapieren, Analysen, Berichten und Präsentationen
  • Mitarbeit an und Koordination von Projekten
  • Verfassen von Presseaussendungen, Presseunterlagen
  • Monitoring und Weiterentwicklung der Social-Media-Präsenz/Homepage
  • Anfertigung von fachspezifischen Artikeln und inhaltliche Vorbereitung von Interviews
  • Produktion kleinerer Video-Statements und sonstiger Materialien für Social Media
  • Die inhaltliche und administrative Betreuung von Gremien der Bundeskammer. Dazu zählen insbesondere Terminkoordination, Vorbereitung von Tagesordnungen und das Verfassen von Protokollen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene akademische oder fachlich passende Ausbildung
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch, Englisch)
  • Starkes Interesse an Baukultur, technischen Themen, Nachhaltigkeit
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, vernetztes Denken, unternehmerisches und politisches Verständnis
  • Strukturierte, exakte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
  • Organisationstalent, Engagement, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Sie bringen ein belastbares Netzwerk an Kontakten zu Influencern, Journalist:innen und weiteren Multiplikator:innen mit
  • Ein sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten, Content Management-Systemen und Social Media-Plattformen wird vorausgesetzt

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in unbefristeter, krisensicherer Anstellung
  • Einen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger, zentraler Lage Wiens
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Offene Feedbackkultur
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bruttomonatsgehalt ab 3.000,- Euro

Bewerbungen an bewerbung@arching.at

Bundeskammer der Ziviltechniker:innen
Karlsgasse 9 / 2. Stock
1040 Wien