Zum Seiteninhalt springen

IT Security Architect / IT Security Engineer (w/m/d) - Hauptverantwortung der IT-Security für 5 Produktionsstandorte

Kenn-Nr. 10918
Industrie
IT Security Architect / IT Security Engineer (w/m/d)
Hauptverantwortung der IT-Security für 5 Produktionsstandorte
Österreich Nähe Steyr / Deutschland Nähe Stuttgart

Gehalt ab EUR 70.000,- Jahresbrutto

Home-Office-Möglichkeit bis zu 4 Tagen/Woche

Flexible Arbeitszeiten, kein All-in Vertrag

TOP kununu-Bewertung

Sie möchten die Hauptverantwortung der zentralen IT-Security übernehmen und Konzepte für die IT- und Informationssicherheit für mehrere Standorte weiter ausbauen und umsetzen? Diese Position wird als Stabstelle vom CIO neu geschaffen und bietet Ihnen großen Handlungsspielraum, um aktiv mitzugestalten.

Unser Kunde ist ein international führender Anbieter anspruchsvoller Lösungen der hydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik welcher an 5 Produktionsstandorten in Deutschland, Österreich und Polen mehr als 1.600 Mitarbeiter beschäftigt. Die zentrale IT am Standort in Deutschland betreut die gesamte Gruppe - ein Teil der IT Experten ist jedoch dem Standort in Österreich zugeordnet. Sie können entweder in der Zentrale oder am österreichischen Standort diese spannenden Themen verantworten.

Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln, implementieren und überwachen eines strategisch umfassenden Programms für IT-/ und Informationssicherheit einschließlich des notwendigen Risikomanagements
  • Verantwortung für die Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen für Geschäftsprozesse
  • Evaluierung, Konzeption und Implementierung von Sicherheitslösungen
  • Steuerung der eingesetzten Gremien zur IT-/Informationssicherheit
  • Erstellung von Konzepten und Entscheidungsvorlagen sowie Durchführung von Audits (TISAX)
  • Kontinuierliche Optimierung der Sicherheitsstandards auf Basis aktueller Prozesse und eingesetzter Technologien (u.a. durch PenTests, Schwachstellen-Analysen, Sensibilisierung von Usern durch Trainings, etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Informationssicherheit und im IT-Security-Architekturmanagement
  • Erfahrung im Automotive-Umfeld (Audits, ISO 27001-, ISO 21434- bzw. TISAX-Zertifizierungen)
  • Umfangreiche technische Kenntnisse der IT / OT / IoT-Security
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Kompetenzen
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Ihr Wohnort liegt idealerweise rundum den Standort Nähe Stuttgart (DE) oder Nähe Steyr (AT)

Unser Angebot:

  • Position mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Dynamisches Familienunternehmen in führender Marktposition mit einem krisensicheren Branchenmix der Kunden (Automotive, Maschinenbau, Rescue)
  • Professionelle Strukturen und Systeme
  • Top Arbeitgeber, flache Organisation und rasche Entscheidungswegen
  • Remote Work bzw. Home-Office Möglichkeit an bis zu 4 Tagen pro Woche
  • Zahlreiche weitere Benefits, wie Weiterbildungsmöglichkeiten, Kantine & Essenszuschuss, uvm.

Für diese Position bietet Ihnen unser Kunde ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 70.000,-. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung und wird individuell mit Ihnen vereinbart

Daniela Heininger, BEd MA

daniela.heininger@trescon.at
+43 732 738341-23 | Kenn-Nr. 10918

Ich freue mich über Ihre elektronische Bewerbung!

Online bewerben
E-Mail schreiben

Weitere IT Security Jobs in Steyr Wels Amstetten

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen