Zum Seiteninhalt springen

Energiemanager:in stationäre Produktionsbetriebe

  • St. Pölten, Wien, Graz, Villach
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 28.1.2023

Mineral Abbau GmbH

Energiemanager:in stationäre Produktionsbetriebe

Sankt Poelten/Wien/Graz/Villach

Vollzeit

req47347

Fortschritt beginnt mit uns.

Bei STRABAG bauen rund 74.000 Menschen an 700 Standorten weltweit am Fortschritt. Ob im Hoch- und Ingenieurbau, Straßen- und Tiefbau, Brücken- und Tunnelbau, im Bau von Industrie- und Hafenanlagen, im Gebäudemanagement oder in der Projektentwicklung - wir denken Bauen weiter, um der innovativste und nachhaltigste Bautechnologiekonzern Europas zu werden. Dazu ist jede:r Einzelne von uns gefragt: Gemeinsam setzen wir Projekte erfolgreich und partnerschaftlich um und wachsen an neuen Aufgaben. Gemeinsam erschaffen wir Großes.

Die Mineral-Gruppe ist Teil des STRABAG SE-Konzerns und eine der führenden Rohstoffmarken Mittel-, Südost- und Osteuropas. Durch den Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren 150 Steinbrüchen und Kiesgruben können wir die optimale Versorgung mit hochqualitativen, mineralischen Rohstoffen garantieren. Dies ist die Voraussetzung für die Erbringung einer guten Bauleistung und die Grundlage vieler weiterer Produkte unseres Alltags. Unsere obersten Ziele sind eine nachhaltige Abbauplanung, Rohstoffgewinnung sowie ein effizienteres Rohstoffmanagement. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben

Als Energiemanager:in leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung unserer
Energiestrategie und zur Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems und übernehmen folgende Aufgaben im Einzelnen:

  • Erstellung bzw. Harmonisierung eines systematischen und proaktiven Energiemanagements innerhalb der MINERAL Gruppe und dessen ständige Weiterentwicklung im Rahmen der Energiestrategie des STRABAG-Konzerns
  • Internationale Koordination und Durchführung von Energieeffizienzprojekten und Optimierungsmaßnahmen in stationären Produktionsbetrieben im In- und Ausland
  • Durchführung von Besichtigungen, Erstellen und Abarbeiten von Checklisten
  • Monitoring, Controlling und Reporting zum Energiemanagement
  • Mitarbeit in Gremien zum Thema Umwelt- und Energiemanagement
  • Fachliche und Organisatorische Unterstützung der operativen Einheiten
  • Schnittstelle zu (Konzern-)internen und externen Stakeholdern

Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH, HTL oder gleichwertig) mit praxisnaher Ausrichtung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Energiemanagement (zB. nach ISO 50001)
  • Erfahrung hinsichtlich Energieeffizienz-Berechnungen von Vorteil
  • Teamplayer mit ausgeprägten Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten und sicherem Auftreten
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zu europaweiten Dienstreisen
  • Verständnis für Konzernstrukturen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, Ost-Sprache von Vorteil
  • Genaue, verantwortungsvolle und vertrauensvolle Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz

Wir bieten

Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug ab 50.000,- EUR brutto (auf Basis Vollzeit) vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.

Ihr Kontakt

Mineral Abbau GmbH

Bianca PRUCHER-ALLITSCH, Pail 2 , A-8101 Gratkorn, Tel. +43 316 695865-0, www.mineral.eu

Weitere Energiemanager Jobs in St. Pölten Wien Graz Villach

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen