Zum Seiteninhalt springen

Data Scientist (m/w/d) – Austrian Socio-Economic Panel (ASEP*)

Data Scientist (m/w/d) - Austrian Socio-Economic Panel (ASEP*)

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Konzeption und Programmierung automatisierter Datenverarbeitungsroutinen in R
  • Selbständige Aufbereitung von Befragungs- und Registerdaten
  • Erstellung und Präsentation von Berichten und Ergebnissen
  • Erstellung der Metadaten-Dokumente für Datennutzer:innen
  • Plausibilisierung und Qualitätssicherung der Daten
  • Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung des Datenproduktionsprozesses

Diese Fähigkeiten bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder vergleichbarer Abschluss) in Mathematik, Statistik, Informatik oder Sozialwissenschaft mit Schwerpunkt auf quantitative Methoden
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in R, alternativ hervorragende Kenntnisse in SPSS, STATA oder SAS
  • Grundkenntnisse in automatisierter Datenverarbeitung
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen Befragungsdaten
  • SQL-Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des Aufbaus einer neuen Dateninfrastruktur für die Wissenschaft
  • Chance zur Weiterentwicklung mit Hilfe anderer R-Specialists, die ihr Wissen gerne teilen und erweitern
  • Mitarbeit in einem engagierten Projektteam, das Freude an der Erzielung hoher Datenqualität hat
  • Möglichkeit zur engen Zusammenarbeit mit Expert:innen von Statistik Austria sowie der wissenschaftlichen Community von ASEP
    *Mit dem Austrian Socio-Economic Panel (ASEP) soll die Datengrundlage für die Wissenschaft in Österreich weiter verbessert werden. Das ASEP ist als langlaufendes, repräsentatives Haushaltspanel geplant. Anhand der Daten sollen Forscher:innen den Lebensverlauf der Menschen im Haushalts- und Familienkontext beobachten können.
    Themenschwerpunkte werden etwa in den Bereichen Arbeit, Familie, Migration, Gesundheit und Bildung sowie zur wirtschaftlichen Situation im Haushalt gesetzt werden. Im Fokus steht eine langfristige Vergleichsperspektive.

Monatliches Bruttogehalt:

EUR 3.241,76

bis EUR 3.996,12

Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung von eventuellen facheinschlägigen Vordienstzeiten. Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne: Herr Mag. Marc Plate +43 1 711 28-7972

Unsere zusätzlichen Benefits:

  • Essenszuschuss
  • Homeoffice
  • Aus- und Weiterbildungsprogramm
  • Gleitzeit
  • U-Bahn-Nähe bzw. gute Verkehrsanbindung
  • Altersvorsorge

Jetzt online bewerben →

Weitere Austrian Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen