Zum Seiteninhalt springen

Projektmitarbeiter*in Pflegende Angehörige (w/m/d) Teilzeit

Projektmitarbeiter*in Pflegende Angehörige (w/m/d)

Graz, Teilzeit

Wer wir sind

Mit Engagement, Feingefühl und Gestaltungswille arbeiten wir bei der Lebenshilfe daran, dass jeder Mensch sein Potenzial entfalten und ein spannendes Leben führen kann.
Wir lassen uns nicht einschränken und stehen gemeinsam für soziale Fairness und eine offene Gesellschaft - durch ambitionierte Innovation, inspirierende Projekte und eine offene, positive Haltung.
Die Unterstützungsleistungen in unseren sozialen Dienstleistungen erbringen wir auf Augenhöhe, unter Einbeziehung aller Potenziale und in höchster Qualität. Mehr als 1.300 Mitarbeiter*innen arbeiten mit rund 3.500 Menschen und ihren vielfältigen Netzwerken in allen Lebensphasen und Lebensbereichen.

Rund eine Million Menschen in Österreich begleiten und unterstützen Familienmitglieder sowie andere nahestehende Personen zuhause oder aus der Ferne. Die Unterstützung eines Angehörigen ist für viele eine bereichernde aber auch herausfordernde Aufgabe. In diesem Projekt werden durch die Zusammenarbeit mit pflegenden Angehörigen, Forschenden und Projektmitarbeiter*innen sowie dem Wissen aus der Pflegepraxis vorhandene Kompetenzen erfasst. In Kooperation mit dem Netzwerk „Pflegende Angehörige" entwickelt die Lebenshilfe innovative digitale Entlastungsangebote für Angehörige, die langfristig zur Entlastung pflegender Angehörigen beitragen.

Aktiv Veränderungen in der Gesellschaft mitzugestalten ist Ihnen ein Anliegen? Sie übernehmen mit hoher Eigenverantwortung ein bereits gut laufendes Projekt und finden einfache und realisierbare Lösungen? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, kommunizieren gerne und freuen sich auf neue und auch herausfordernde Aufgaben? Sie denken lösungsorientiert und sind kreativ und arbeiten gerne in einem selbstorganisierten Team mit anderen Expert*innen? Dann passen Sie zu uns!

Ihre Aufgaben

  • Einbringen und Ausarbeiten von Projektvorschlägen
  • Erstellung von Projektanträgen, Förderansuchen für Projekte
  • Durchführung und Evaluierung von Projekten
  • Mitarbeit an der Entwicklung von digitalen Prototypen
  • Durchführen von Interviews (Betroffene, Expert*innen)
  • Recherche zu relevanten Fachthemen und praxisnahe Aufbereitung
  • Auf- und Ausbau von Netzwerken: Betroffene, Universitäten, Fachhochschulen, Forschungsinstituten und Kooperationspartner*innen
  • Etablieren der entwickelten digitalen Lösungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Soziale Arbeit o.Ä.
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Konzepterstellung
  • Erfahrung mit Subventionsansuchen/Förderansuchen
  • Eigenverantwortliche, analytische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Selbstführung und Freude am Arbeiten in agilen Teams

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen
  • Ein hohes Maß an Arbeitszeitflexibilität und Homeoffice nach Vereinbarung
  • Ein lebendiges Team mit Teamgeist und wertschätzender Teamkultur
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Vergünstigungen bei Partnerbetrieben, Betriebstagesmutter, Förderzuschuss zur sanften Mobilität...
  • Anstellungsausmaß: Teilzeit, 20 - 25 Wochenstunden, Beschäftigung über das Projektende hinaus möglich
  • Basis für die Entlohnung ist der Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV). Für diese Position ist ein Mindestgehalt von EUR 2.661,20 (brutto bei Vollzeit) vorgesehen. Die tatsächliche Bezahlung ist von der Berufserfahrung abhängig.

Wenn Sie sich für eine sinnstiftende Arbeit interessieren und Ihnen soziale Fairness ein Anliegen ist, dann passen Sie gut zu uns.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Weitere Projektmitarbeiter Jobs in Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen