Zum Seiteninhalt springen

Complaint Coordinator (w/m/d)

Wie LÄSSIG ist es eigentlich, wenn Ihr Einstiegssystem auch nach mehr als 30 Jahren noch ZUVERLÄSSIG funktioniert?

Complaint Coordinator (w/m/d)

Referenzcode: 1685de_DE

IHRE AUFGABEN

  • ANNAHME... und Einsteuerung von Reklamationen in Fachabteilungen
  • KOORDINATION ... der Reklamationsmeldungen: Überwachung und Dokumentation aller Beschwerdefälle im Hinblick auf ihre entsprechende Verarbeitung
  • ABWICKLUNG... von Reklamationsmeldungen anhand bewährter Q-Methoden (8D)
  • AUFBEREITUNG... und Auswertung von Daten für interne und externe Kunden
  • KONTAKTPFLEGE... und Abstimmung mit Kunden zur Problemlösung
  • EINSTEUERUNG... von Ersatzteilen und Triggerung des Einsatzes von Servicetechnikern
  • RÜCKLIEFERUNG... von reparierten Teilen (via SAP)

IHR PROFIL

  • abgeschlossene technische Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der technischen Reklamationsbearbeitung - gerne auch Quereinsteiger!
  • sehr gute Microsoft Office Kenntnisse, SAP Kenntnisse von Vorteil
  • kundenorientierte Persönlichkeit mit Lösungsorientierung
  • ZUVERLÄSSIGKEIT
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT
Kontinuierliche Innovationen forcieren den technologischen Fortschritt unserer auf Qualität, Sicherheit und ZUVERLÄSSIGKEIT ausgerichteten Einstiegssysteme, die uns als international LÄSSIGEN Partner auszeichnen. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen (bis zu 50% Homeoffice) über fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.763,02 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Erfahrung auch mehr.

Bewerben Sie sich jetzt online, wenn Sie in einem starken Team etwas voranbringen wollen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben