Zum Seiteninhalt springen

Prozessingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Prozessingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Polykondensation, hochmoderne Anlagen, Chemie-KV, sehr gutes Betriebsklima

Job-ID.: 291-KA

Vollzeit

Bezirk Vöcklabruck

Unser Kunde ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Spezialchemie. Seit vielen Jahren steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt des Wirkens. Durch die erzeugten Produkte werden weltweit signifikant weniger Treibhausemissionen verursacht. Gute Einarbeitung, modernstes Equipment und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sind Säulen des Erfolges. Man ist überregional bekannt für Familienfreundlichkeit, sehr gutes Betriebsklima und beste Entlohnung ohne Pauschalen. Durch eine Produktionserweiterung werden motivierte Teamplayer gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Laufende Überwachung und Analyse des Produktionsprozesses
  • Störungsanalysen und Ableitung von Verbesserungsvorschlägen
  • Kontinuierliche Verbesserung aller Betriebsprozesse und Produktionsabläufe mit Erprobung und Einführung neuer Technologien
  • Sicherstellung und Erhöhung der erforderlichen Anlagenverfügbarkeit und Prozessfähigkeit
  • Mitwirkung bei der Produktentwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (FH / Uni) im Bereich Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Chemie o.Ä.
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Umfeld
  • Gute Kenntnisse im Bereich Prozessoptimierung bei verfahrenstechnischen Anlagen
  • Selbstständige, verantwortungsvolle, teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, sich neuen Aufgabenstellungen zu widmen und diese im Team zu lösen

Das erwartet Sie:

Sie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind selbstverständlich. Es wird Ihnen ein Bruttojahresgehalt von ca. EUR 60.000,- (15 Gehälter, Bonus, keine Pauschalen) in einem Gleitzeitmodell geboten.

Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihrer konkreten Qualifikation und Berufserfahrung.
Senden uns Ihre Bewerbung, unter Angabe der Job-Nr. (291-KA) an office@pi3.at. Noch Fragen?
Rufen Sie uns an: (+43 676 913 21 54)

Kontakt:
pi3 | Personalberatung, Aussichtsweg 6, 4861 Schörfling, AUSTRIA
www.pi3.at

Jetzt online bewerben

Weitere Prozessingenieur Jobs in Oberösterreich

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen