Zum Seiteninhalt springen

Simulationsingenieur e-Drive w/m/d

  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 3.7.2022

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

Simulationsingenieur e-Drive w/m/d

Location: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Analyse elektrischer Antriebe: elektromagnetische, thermische, Festigkeits- und Stromkreissimulation, Bewertung der NVH-Statorkräfte und Steuerung
  • Definition und Optimierung des e-Drive-Konzepts
  • Ganzheitliche Bewertung von elektrischer Maschine, Umrichter und Steuerung als kombiniertes Teilsystem
  • Unterstützung bei der modellbasierten Entwicklung und dem Test: Virtualisierung, Verifizierung der Testergebnisse und Validierung der Simulation
  • Erstellung von Simulationsstatusberichten und Kundenberichten während der Projektarbeit
  • Koordinierung mit dem Projektleiter und dem Projektteam während der Projektarbeit
  • Präsentation der Projektergebnisse gegenüber dem Kunden
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Analyseprozessen und -methoden
  • Definition, Durchführung und Betreuung von F&E-Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder der angewandten Wissenschaften
  • Spezielle Ausbildung und Interesse an elektrischen Antrieben
  • Erfahrung mit numerischen (FEM) und Schaltungssimulationen in der Produktentwicklung
  • Sicherer Umgang mit FEM- und Schaltungstools, z. B. JMAG, Abaqus, Motor-CAD, PSIM
  • Erfahrung in der Interpretation und Auswertung von Simulations- und Messergebnissen
  • Grundlegende Programmierkenntnisse, z. B. Matlab, Python
  • Hervorragende Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Nachgewiesene Problemlösungsfähigkeiten

Wir bieten:

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 50400 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.
www.avl.com/career

Weitere Simulationsingenieur Jobs in Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen