Zum Seiteninhalt springen

„Teamkoordinator:in Wissens- und Kompetenzmanagement“ (m/w/d)

Als österreichischer Air Navigation Service Provider mit mehreren Standorten in Österreich sorgt AUSTRO CONTROL für einen sicheren und effizienten Ablauf des Flugverkehrs über Österreich. Um den stetig steigenden Anforderungen auch künftig gerecht werden zu können, verstärken wir unser Team in der Luftfahrtbehörde an unserem Standort in 1030 Wien um eine:n

„Teamkoordinator:in Wissens- und Kompetenzmanagement" (m/w/d)

Herausforderungen, die auf Sie zukommen/ Was Sie erwartet:

  • Sie sind für den Aufbau, die Pflege und Weiterentwicklung von Standards und Regelungen für ein einheitliches Wissens- und Kompetenzmanagement für die gesamte Abteilung (auf Grundlage von ICAO, ISO und europäischen Vorgaben im Bereich (insbesondere EU-Luftfahrtbehördenvorschriften)) sowie die Qualitätssicherung verantwortlich
  • Sie entwickeln und implementieren ein kompetenzbasiertes Trainings- und Assessment System innerhalb der Abteilung
  • Sie verantworten die abteilungsweite Koordination des Qualifikations-, Trainings- und Kompetenzmanagements und stellen die kontinuierliche Verfügbarkeit von in der Abteilung benötigten Kompetenzen sicher
  • Sie haben die operative Verantwortung für die Erfüllung und Umsetzung von zukünftigen ICAO, ISO und europäischen Vorgaben im Bereich Wissens- und Kompetenzmanagement
  • Sie sind für die Abbildung von Prozesskennzahlen und die fortlaufende Verbesserung der abteilungsinternen Prozesse mit Schwerpunkt Wissens- und Kompetenzmanagement verantwortlich
  • Sie zeigen aktiv potentielle Weiterentwicklungsmöglichkeiten des abteilungsinternen IMS im Einklang mit internen und externen Vorgaben sowie im Hinblick auf die Themen Qualitäts-, Informations-, Wissens- und Kompetenzmanagement auf und verantworten deren Umsetzung
  • Sie übernehmen die Funktion eines „Focal Points" gegenüber der EASA
  • Sie arbeiten bei ACG internen und internationalen Projekten in der Funktion eines Fachexperten mit

Qualifikationen, die Sie mitbringen:

  • Einschlägiger (Fach-)Hochschulabschluss oder Matura mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Ausbildung / Erfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt Wissens- und Kompetenzmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung im Luftfahrtbereich sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung der EU/EASA Vorgaben von Vorteil
  • Erfahrung als Trainer- bzw. Coach im Bereich Managementsysteme, Moderations- und Präsentationstechnikkenntnisse
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC- Anwenderkenntnisse (MS Office, Wiki, Datenbanksystemen, Kennzahlensystemen, etc.)
  • Gute Analysefähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, Eigenengagement und Eigeninitiative

Geboten wird:

  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in der Luftfahrtbehörde
  • Einen gesicherten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Umfassende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Diverse zusätzliche betriebliche Angebote (Gesundheitsvorsorge, Impfaktionen, div. Vergünstigungen, u.v.m.)
  • 40h/Woche mit täglicher bezahlter halbstündiger Mittagspause, flexibles Gleitzeitmodell, Teleworking. Das Mindestgehalt für diese Position, nach einer individuellen Einschulungsphase beträgt EUR 77.000 p.a. auf Vollzeitbasis, abhängig von Ihren Vordienstjahren.

Austro Control möchte den Frauenanteil im Unternehmen gezielt erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Wir freuen uns auf den Erhalt Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 90 746 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

ISG Personalmanagement GmbH
A-1010 Wien, Universitätsring 14
Mag. Sabine Rössl, T: +43 1 512 35 05-83
@:bewerbung.roessl@isg.com
BEWERBEN

Weitere Teamkoordinator Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen