Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter für administrative Tätigkeiten im EZ Strategisches Controlling und Finanzcontrolling

eine Verwaltungsangestellte / einen Verwaltungsangestellten für administrative Tätigkeiten im EZ Strategisches Controlling und Finanzcontrolling

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Administrative Unterstützung in den Bereichen Kosten-, Personal-, Finanz-, Investitionscontrolling bzw. Berichtswesen; Projektassistenz
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Zielsteuerungssysteme der ÖGK
  • Administrative Unterstützung bei diversen Controllingaufgaben (z.B. Sitzungsvorbereitung)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des eigenen EDV-Tools(Controlling Portal)
  • Selbstständige Gestaltung von Berichten und Präsentationen
  • Durchführung von Recherchearbeiten bzw. Mitwirkung bei der Sammlung und Verarbeitung von Berichtsgrundlagen
  • Erstellung und laufende Aktualisierung von Arbeitsbehelfen und Dokumentation von Arbeitsabläufen
  • Vertretung des Sekretariats im Abwesenheitsfall

Ihr Profil:

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung wie z.B. HASCH, HAK, HBLA oder kaufmännische Lehre
  • Versiert im Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Freundlichkeit, schnelle Auffassungsgabe und Motivation
  • Hohes Maß an Kreativität, innovativem Denken und Teamgeist
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Entlohnung und Sozialleistungen (Betriebskantine, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Essensmarken, betriebliche Pensionsvorsorge etc.)
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit

Weitere Voraussetzungen:

  • Corona-Schutzimpfung bzw. entsprechende Impfbereitschaft

Zeitraum/Stunden

Zeitraum: ab sofort
Stunden: 40 Wochenstunden

Beschäftigungsort

Oberösterreich/Linz

Wir bieten

Das Mindestgehalt beträgt nach erfolgreicher Einschulungszeit 2.496,80 Euro brutto monatlich, 14 mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe C, Dienstklasse III, Bezugsstufe 1). Eine höhere Entlohnung bei weiterer Anrechnung von Berufserfahrung oder Studienzeiten ist möglich.

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen unter Nennung des Betreffs „EZ13-14-0198" an:

Österreichische Gesundheitskasse
bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.gesundheitskasse.at/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Finanzcontrolling Jobs in Linz per E-Mail

Du erhältst nur neue passende Jobs – sonst nichts!