Unternehmensjurist:in (m/w/d)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine:n

UNTERNEHMENSJURIST:IN
(M/W/D)
VZ 40 H/W / TZ AB 20 H/W

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Ansprechpartner:in für auftretende Rechtsfragen, va. (Theater-) Arbeitsrecht, Vergabe- und Vertragsrecht, Datenschutz, Urheberrecht, Gesellschaftsrecht, Konsumentenschutz
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Lösungen
  • Weiterentwicklung des Compliance Management Systems, sowie des IKS
  • Konzeption und Gestaltung von Verträgen und Vereinbarungen inklusive deren Prüfung
  • Durchführung von gesellschafts- und gewerberechtlichen Vorgängen
  • Schnittstelle zu externen Partnern (Rechtsanwälte, Behörden, Versicherungen etc.)

SIE bieten uns

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. des Wirtschaftsrechtes, sowie Abschluss des Gerichtsjahres von Vorteil
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. als Unternehmens-Jurist:in
  • Kulturinteresse und wünschenswert Kenntnisse der Abläufe eines Theaterbetriebes
  • Interesse an einer langfristigen Tätigkeit, sowie an laufender Weiterbildung (aktuelle Rechtsprechung und relevante Gesetzgebung)
  • Bereitschaft, sich zu einem/r Experten:in in Themenstellungen eines Theaters bzw. Orchesters zu entwickeln
  • Teamplayerqualitäten, sowie integere, zuverlässige und initiative Persönlichkeit
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie hohe Berater:innenqualitäten
  • Exakte, lösungsorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

WIR bieten Ihnen

  • Chance, sich zum einschlägigen Experten an einer der Top 10 Bühnen des deutschsprachigen Raumes zu entwickeln
  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeit-Modelle inklusive Homeoffice-Möglichkeiten
  • Gute öffentliche Anbindung
  • Ein Monats-Entgelt von mindestens EUR 2.774,40 brutto (für Vollzeit/40 Wochenstunden) für Berufseinsteiger:innen (OÖ. Gehaltsgesetz 2001, LD 14, 14 x jährlich). Eine Überzahlung ist bei entsprechender Ausbildung und Qualifikation möglich.

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Unternehmensjurist:in" ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.