Mitarbeiter*in für das Contact Tracing und die Bearbeitung der Entschädigungsverfahren nach Epidemiegesetz

Stellenausschreibung

der STADT:SALZBURG

STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir suchen Interessierte, die bei der Bewältigung der Corona-Pandemie in der Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg mitarbeiten möchten:

Aufgaben:

  • Unterstützung beim Contact-Tracing (Vollzeitbeschäftigung mit der Bereitschaft für Wochenend-, Feiertags- und Abenddienste)
  • Bearbeitung der Entschädigungsverfahren nach Epidemiegesetz

Sie bringen mit:

  • Belastbarkeit
  • Verlässlichkeit
  • gute Umgangsformen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Gehalt: ca. EUR 2.000,-- brutto bei Vollzeitbeschäftigung (40 h)

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie uns ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf unter Angabe des möglichen Arbeitsbeginns.

Nähere fachliche Auskünfte erteilt Fr. Sandra Steinhäusler, Tel. 0662/8072-4849

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! https://www.stadt-salzburg.at/datenschutz

SIE HABEN INTERESSE?

BITTE BEWERBEN SIE SICH jetzt :

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 681 Jobs anzeigen

Erhalte Jobs in Salzburg Stadt per E-Mail

Du erhältst nur neue passende Jobs – sonst nichts!