Position Titel: Pharmacovigilance (PV) Officer (m/w/d)
Standort: Wien

Bei VIATRIS(tm), sehen wir das Gesundheitswesen nicht so, wie es ist, sondern so, wie es sein sollte. Wir handeln entschlossen, und unsere einzigartige Positionierung sorgt für Stabilität in einer Welt, in der sich die Bedarfe im Gesundheitswesen stets verändern.

Viatris befähigt Menschen in allen Teilen der Welt, in jeder Lebensphase gesünder zu leben.

Dies erreichen wir durch:

  • Zugang - Zugang zu hochwertigen, bewährten Arzneimitteln und Impfstoffen sowie auch neu entwickelten Biosimilars für Patienten in allen Lebensumständen weltweit
  • Führungsverantwortung - Verbesserung der Patientengesundheit durch zukunftsgerichtete nachhaltige Unternehmensführung und innovative Lösungen
  • Partnerschaft - Optimaler Einsatz unserer Kompetenzen, um Menschen den Zugang zu Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen.

Jeden Tag stellen wir uns der Herausforderung, etwas zu bewegen. Als Pharmacovigilance (PV) Officer (m/w/d) sind Sie für die Durchführung, Planung und Unterstützung der täglichen Arbeit in der PV-Abteilung zuständig.

Zu den Hauptverantwortlichkeiten für diese Position gehören:

  • Erfassung, Bewertung, Bearbeitung und Nachverfolgung eingehender ICSRs (Individual Case Safety Reports) aller Produktarten
  • Austausch von Sicherheitsdaten mit externen Partnern und Abstimmungen gemäß den geltenden Sicherheitsvereinbarungen. Stellen Sie sicher, dass die dringenden Meldeverpflichtungen gemäß PV-Vertrag eingehalten werden.
  • Kontinuierliche Bearbeitung von PV SOPs, Arbeitsanweisungen und Trainings
  • Durchführung lokaler Qualitäts-, Compliance- (QC) und Abstimmungsarbeiten, sowie Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei Audits und Inspektionen
  • Mitarbeit bei Risk Management Plan- und CEP (Customer Engagement Program) - Aktivitäten

Die Mindestqualifikationen für diese Position sind:

  • Bachelorabschluss oder gleichwertiger Abschluss im naturwissenschaftlichen Bereich (vorzugsweise Medizin oder Pharmazie)
  • Erste Erfahrungen in Pharmakovigilanzbereich
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS - Office Kenntnisse, Erfahrungen mit Datenbanken wünschenswert

Das jährliche Mindestgehalt liegt bei 49.000EUR brutto.

Bei Viatris, bieten wir wettbewerbsfähige Gehälter, Sozialleistungen und ein integratives Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrungen, Perspektiven und Fähigkeiten einsetzen können, um das Leben anderer zu beeinflussen.

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Karriereschritt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungssystem:

Pharmacovigilance (PV) Officer (m/w/d) (myworkdayjobs.com)

Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Bewerberinnen und Bewerber.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Pharmacovigilance Jobs in Wien per E-Mail

Du erhältst nur neue passende Jobs – sonst nichts!