Zum Seiteninhalt springen

Manager in der pharmazeutischen Qualitätssicherung (m/w/d)

Wir sind ein renommiertes, international agierendes mittelständisches Pharmaunternehmen mit überdurchschnittlichem Innovationspotential und bieten als solches die ideale Plattform zur Vertiefung von Kompetenzen in der Zukunftsbranche Pharma.

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zur Verstärkung unseres QA- Teams in Lannach

Manager in der pharmazeutischen Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Lieferantenmanagementsystems
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Pflege von Datenbanken für das Lieferantenmanagement inklusive Audit- und Vertragsmanagement
  • Qualifizierung und regelmäßige Bewertung von Herstellern, Lieferanten und Dienstleistern
  • Erstellung, Koordination und Verhandlung von Quality Agreements mit externen Partnern
  • Koordination, Beauftragung und Durchführung von Audits bei externen Herstellern im internationalen Umfeld inklusive Nachverfolgung von CAPAs
  • Schnittstellenfunktion für die Kommunikation von internen Abteilungen mit externen Lieferanten
  • Koordination und Unterstützung von Audits und Inspektionen durch Kunden und Behörden im nationalen und internationalen Umfeld inklusive Nachverfolgung von CAPAs
  • Koordination und Bearbeitung von Change Control Vorgängen: Prüfung und Genehmigung von externen CC-Vorgängen und Information an Dritte bei internen CC-Vorgängen
  • Koordination, Bearbeitung, (Risiko-) Bewertung von Abweichungen und CAPAs
  • Koordination und Bearbeitung von Reklamationen intern und bei Lieferanten in Abstimmung mit den Abteilungen Supply Chain und Purchasing
  • Erstellung von qualitätssichernden GMP- und Qualitätsdokumenten (Verfahrensanweisungen, SOPs, PQRs, Risk Assessments, etc.)
  • Koordination und Durchführung von Batch Record Reviews von Bulk- und Fertigware
  • Erfassung und Analyse von Qualitätskennzahlen und KPIs
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Qualitätssicherungs- systems

Ihr Profil:

  • Sie haben idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Pharmazie, Molekularbiologie, oder Ähnliches)
  • Sie haben bereits Erfahrung im GMP-Umfeld der pharmazeutischen Industrie und/oder in der pharmazeutischen Qualitätssicherung gesammelt
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit EDV-Systemen und MS-Office- Standardsoftware
  • Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe und können komplexe Sachverhalte schnell überblicken
  • Darüber hinaus sind Sie gut organisiert, kommunikativ, verantwortungsbewusst, belastbar und haben einen strukturierten und gewissenhaften Arbeitsstil
  • Sie besitzen eine hohe Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Sie haben sehr gute fachlich relevante Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem jungen, dynamischen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • Leistungsorientierte Vergütung (Jahresbruttobezug bei einer 38-Stunden-Woche lt. Kollektivvertrag der Chemischen Industrie ab EUR 37.756,32 mit der Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und Berufserfahrung)

Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeit haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen an die

G.L. Pharma GmbH
Schlossplatz 1
8502 Lannach
Email: jobs@gl-pharma.at