Praktikum inklusive Masterarbeit - Lieferkettengesetz

Praktikum inklusive Masterarbeit - Lieferkettengesetz

Evaluierung des Lieferkettengesetzes bei PÖTTINGER Landtechnik

Arbeitsort

Grieskirchen

Ausmaß

Eintritt

Hier wächst die Arbeitsfreude.

PÖTTINGER ist mit rund 1.929 Mitarbeiter/innen und einem Umsatz von 405 Millionen Euro ein führendes Familienunternehmen in der Landtechnik. Die engagierten Mitarbeiter/innen sowie unsere innovativen Landmaschinen, die weltweit im Einsatz sind, bilden die Basis für den Erfolg des Unternehmens.

Ihre Aufgaben:

  • Ausgangslange und Problemstellung: Ziel des neuen Lieferkettengesetzes ist die Sicherstellung einer verantwortungsvollen Lieferkette mit Erfüllung der menschenrechtlichen und ökologischen Sorgfaltspflichten. Im Rahmen der Masterarbeit sollen die Inhalte des Lieferkettengesetzes erarbeitet und verstanden werden. Der Status Quo des Unternehmens soll evaluiert und entsprechende Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.
  • Sie befassen sich mit dem Lieferkettengesetz (Deutsches Lieferkettengesetz als auch die Europäische Initiative) und verstehen die Auswirkungen auf das Unternehmen.
  • Während ihres Praktikums von 3-6 Monaten beschäftigen Sie sich intensiv mit den gesetzlichen Neuerungen und analysieren die Lieferkette bei PÖTTINGER. Prozesse und Zusammenhänge sind danach für Sie nun klar verständlich.
  • Sie evaluieren den Status Quo des Unternehmens hinsichtlich der Einhaltung des Lieferkettengesetzes, erkennen erste Handlungsfelder und stimmen sich mit den jeweiligen Abteilungen dazu ab.
  • Im Rahmen Ihrer Ausarbeitung leiten Sie Handlungsempfehlungen für das Unternehmen ab und konkretisieren erste Maßnahmen zur Einhaltung des Lieferkettengesetzes.

Ihr Profil:

  • Aktuell befinden Sie sich in einem laufenden Masterstudium im juristischen Bereich.
  • Sie haben Interesse an logistischen Fragestellungen und möchten die Auswirkungen neuer Gesetze auf einen international tätigen Konzern verstehen.
  • Sie arbeiten selbstständig theoretische Inhalte aus und schätzen deren Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis ein.
  • Durch Ihre offene und kommunikative Persönlichkeit stellen Sie sich leicht auf unterschiedliche Ansprechpartner/-innen ein. Sie gehen proaktiv auf das Team zu, um Informationen zu erhalten und erkundigen sich, wenn sie Zusammenhänge nicht sofort verstehen.

Unser Angebot:

  • Ein erfahrener Betreuer unterstützt Sie. Er steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie planen gemeinsam regelmäßige Abstimmungstermine.
  • Sie tauchen in unsere Praxisthemen im Einkauf ein. Gemeinsam lassen wir Ihren Erfahrungsschatz wachsen.
  • Wir interessieren uns für Ihre Ideen und Vorschläge. Sie helfen uns bei der Bewältigung neuer Herausforderungen.
  • Sie lernen PÖTTINGER als potenziellen Arbeitgeber kennen. Sie bekommen einen Einblick in unsere Berufsbilder, Aufgaben und in die Unternehmenskultur. Passen wir zusammen, steht einer anschließenden Fixanstellung nichts mehr im Wege.
  • Ihre Leistung wird nach dem Kollektivvertrag der Metallindustrie honoriert. (Mindestgehaltstabelle) Ein Gehalt über dem Durchschnitt ist daher garantiert. Die tatsächliche Höhe legen wir in einem persönlichen Gespräch fest.

Wollen Sie Ihr PÖTTenzial bei uns entfalten? Sandra Herndlbauer freut sich auf Ihre Bewerbung.

Ihre Kontaktperson

Sandra Herndlbauer

HR Business Partner Logistik & Supply Chain

Telefon +43 7248 600-3559

personal@poettinger.at

Familienunternehmen mit Wohlfühlfaktor

Sicherer und größter Arbeitgeber der Region

Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Eigene Ideen und Mitsprache

Moderne und digitalisierte Arbeitsmethoden und -prozesse

Neueste Technik und Innovationen

Maschinen für Natur und Leben

Investition in den Standort

Global Player in der Landtechnik

Bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Masterarbeit Jobs in Oberösterreich anzeigen

Erhalte Masterarbeit Jobs in Oberösterreich per E-Mail