Stellv. Wasserwerksleitung (m/w/d)

Stellv. Wasserwerksleitung (m/w/d)

Braunau am Inn• Vollzeit

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Lehrabschlussprüfung als Installateur bzw. im Siedlungswasserbau
    oder Abschluss einer einschlägigen Fachschule
  • Sie besitzen den Führerschein der Gruppe B; der Führerschein der Gruppe C ist von Vorteil
  • Sie besitzen die österreichische bzw. die Staatsbürgerschaft eines von § 2 Z. 2 bis 4 des
    Oö. Berufsqualifikationsrichtlinie-Anpassungsgesetzes erfassten Staates (z.B. EWR)
  • Ihr Wohnsitz ist in Braunau oder Umgebung (teilw. Übernahme des Bereitschaftsdienstes)
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Präsenz- oder Zivildienst erforderlich

Was Sie mitbringen:

  • Einschlägige Schulungen zum Wassermeister, Schulungen der österr. Vereinigung für das Gas- und Wasserfach,
    sowie des ÖWAV im Bereich Leitungsbau, Unfallverhütung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung bzw. zum Ablegen notwendiger Kurse
  • EDV-Kenntnisse (MS Office; GIS-Kenntnisse von Vorteil)
  • Selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Führungskompetenz
  • Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der Normaldienstzeit (z.B. Leitungsschäden in Bereitschaft)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung aller Arbeiten im Wasserwerk:
  • Überwachung, Wartung und Instandhaltung der Anlagen der städt. Wasserversorgung
  • Planung und Herstellung von Wasseranschlüssen und Rohrnetzerweiterungen, sowie Führung der Wasserleitungsbilanz
  • Ansprechpartner bei Rohrbrüchen und Administration der Leckortung (z.B. Geräuschlogger)
  • Verantwortung über die Funkwasserzähler, sowie Administration bei Störmeldungen
  • Vertretung und Unterstützung des Wasserwerkleiters zur fachlichen und technischen Leitung des Wasserwerkes nach ausreichender Einschulungsphase

Was wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
    Arbeitszeiten: Montag - Donnerstag 07:00 - 12:00 Uhr & 12:30 - 16:15 Uhr
    Freitag 07:00 - 12:00 Uhr
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftende Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 19; Einstiegsgehalt in Höhe von mind. 2.150,80 Euro brutto monatlich; je nach Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich; sobald die Einschulung zur Stellvertretung erfolgt ist, ist eine Anpassung in die Funktionslaufbahn GD 18 vorgesehen)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Kollegiales Arbeitsklima

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir laden Sie ein, Ihre Bewerbungsunterlagen zu übermitteln.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit diese an bewerbung@braunau.ooe.gv.at
oder beim Stadtamt Braunau am Inn bis 25 . Jänner 2022 (Posteingang) einzubringen.

Nachstehende Unterlagen sollten in Ihrer schriftlichen Bewerbung mindestens enthalten sein:

  • Bewerbungsschreiben / Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Relevante Abschlusszeugnisse und Dienstzeugnisse
  • Referenzen

Nähere Informationen unter: www.braunau.at oder bei:
Corinna Ertl, Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn,
E-Mail: corinna.ertl@braunau.ooe.gv.at , Tel: 07722/808-217

Das Auswahlverfahren erfolgt nach den Bestimmungen des § 11 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002. Eine Vorauswahl auf Basis der vorgelegten Bewerbungsunterlagen wird vorbehalten. Allfällige Kosten (Fahrtspesen etc.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt. Die Entlohnung erfolgt nach dem Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, Funktionslaufbahn GD 19.

Der Bürgermeister:

Mag. Johannes Waidbacher e.h.

Angeschlagen am: 22.11.2021
Abgenommen am: 26.01.2022

Ihre Ansprechperson

Corinna Ertl

EREC-08d9ad871fec42238c236ce3c3f7c5ca

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 145 Jobs anzeigen

Erhalte Jobs in Braunau am Inn per E-Mail

Du erhältst nur neue passende Jobs – sonst nichts!