IT-Techniker*in

Job ID: SMI135TEC121

Das Stefan-Meyer-Institut für subatomare Physik (SMI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) widmet sich der Grundlagenforschung auf dem Gebiet der subatomaren Physik. Die Forschung konzentriert sich auf die Untersuchung grundlegender Symmetrien und Wechselwirkungen mit Spezialisierung auf Präzisionsexperimente mit exotischen Atomen im Rahmen internationaler Kooperationen an weltweit führenden Forschungseinrichtungen in Europa und Japan. Derzeit ist am SMI eine Stelle als

IT-TECHNIKER*IN

(Teilzeit, 20 Wochenstunden)

zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich:

Als IT-Techniker*in sind Sie für die Wartung, Betreuung und den Ausbau der IT-Infrastruktur verantwortlich. Neben der Unterstützung der Mitarbeitenden als First Level Support (Linux, Windows(R)) bilden Sie die zentrale Schnittstelle des Instituts mit dem Rechenzentrum der Akademie (ARZ) und zeigen sich verantwortlich für das Asset Management, Software- und Hardware- Bestellungen sowie Wartung und Monitoring. Weitere Aufgaben umfassen die Unterstützung der Administration bei Content Management (z.B. typo3, DokuWiki) und Betreuung des Webhostings.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine fundierte Ausbildung mit Matura (HAK, HTL) oder abgeschlossene EDV-Techniker- Lehre
  • Kenntnisse in der Wartung der Serverlandschaft (FreeBSD, Linux), Storage Systemen (ZFS, Hardware NAS etc.) sowie der generellen Planung und Umsetzung von technischen Lösungen im IT-Bereich sind von Vorteil
  • Eine versierte Kommunikation in Englisch ist Voraussetzung

Unser Angebot:

Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet und soll danach in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übergehen. Sie arbeiten im spannenden Umfeld der subatomaren Physik, welche an den Teilchenbeschleunigern der Welt experimentiert. Ein internationales und weltoffenes Team erwartet Sie.

Die Bezahlung richtet sich nach N 4/1 des Kollektivvertrags der ÖAW und ist mit einem Bruttogehalt von 1.481,82 EUR bei 20 Std. vorgesehen. Eine Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich. Das letztendliche Stundenausmaß sowie flexible Anforderungen sind verhandelbar.

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an dieser Position geweckt zu haben und ersuchen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an smi@oeaw.ac.at unter der Angabe der Job ID: SMI135TEC121 zu senden.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und bei wissenschaftlichem Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • TOP-INSERAT

    Technical Support Engineer (m/w/d)

    Dein Aufgabengebiet: Kompetente Ansprechperson für unsere Unternehmenskunden im Schicht- und Wochenenddienst. Proaktive & strukturierte Fehlerbehebung in der System Software und Hardware unserer Kunden (Level 2) Du...

  • TOP-INSERAT

    IT-Security Engineer (m/w/d)

    Dein Aufgabengebiet: Als Teil des Teams, das im Unternehmen für die Technical Compliance verantwortlich ist, übernimmst Du folgende Aufgaben, Erstellung, Aufrechterhaltung bzw. Prüfung von technischen Konzepten...

  • Einblicke Videos

    IT Techniker:in

    Ihre Aufgaben: Betreuung der gesamten IT und Audio-Infrastruktur und selbständige Inbetriebnahme von Hard- und Software, Verantwortung und Umsetzung technischer Konzepte und Applikationen innerhalb der...

Alle 173 IT Techniker Jobs in Wien anzeigen

Erhalte IT Techniker Jobs in Wien per E-Mail