SAP BI-Operations und Application Manager/in (w/m/d)

Beschreibung des BRZ

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann aber wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

SAP BI-Operations und Application Manager/in (w/m/d)

Ref. 1336

Das 30-köpfige Team ist zuständig für den Betrieb von Artificial- und Business-Intelligence Anwendungen, sowie Datawarehouse und Big-Data-Lösungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erheben Kundenanforderungen und gestalten die Zukunft der öffentlichen Verwaltung in Form von hochwertigen IT-Produkten mit.
Das BRZ verfolgt Trends zu Predictive Analytics, Big Data, Business Intelligence und SAP HANA und sucht in diesem Zusammenhang Verstärkung speziell im Betrieb von SAP BI-Systemen.
In dieser Rolle erwarten Sie abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben bei der Digitalisierung des Public Sectors.

Ihre Aufgaben

  • Mit Ihrem Verständnis für kaufmännische Prozesse (Controlling, Kostenrechnung, Budgetplanung und Projektmanagement) arbeiten Sie im Applikationsbetrieb für das ressortübergreifende IT-Verfahren „Projekt- und Ressourcenmanagement" sowie im BI-System für die Universitäten und dem BRZ-internen SAP Business Warehouse mit.
  • Sie erstellen oder übernehmen Changes und geben diese für den Betrieb frei, sobald Sie die fachlichen Tests und die inhaltliche Qualitätsprüfung durchgeführt haben.
  • Sie verantworten die Durchführung des Change Management-Prozesses.
  • Sie warten, optimieren und erweitern ETL-Prozesse.
  • Sie arbeiten im Monitoring, der Analyse und der Behebung von Fehlern im applikatorischen Ladeprozess. Zudem analysieren Sie Problemsituationen und schätzen die Impacts von Incidents ein.
  • Sie gewährleisten die Qualitätssicherung und Dokumentation der entwickelten Lösungen.
  • Im Zuge Ihrer Tätigkeit fallen der Review von Betriebsdokumenten sowie die Benutzer- und Berechtigungsverwaltung in Ihre Zuständigkeit.
  • Sie fungieren als Unterstützung für das Product Management in der Kommunikation mit dem Kunden, sowie bei Planung, Organisation und Koordination der applikatorischen Arbeitsabläufe gemeinsam im Betriebsteam und mit dem Engineering.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung: HTL/FH/Universität bevorzugt mit dem Schwerpunkt: Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3,5 Jahre Berufserfahrung im (SAP) BI-Umfeld
  • Sehr gute SAP-BW/BI Kenntnisse inkl. Customizing
  • Grundkenntnisse von SAP Business Objects sowie Crystal Reports oder Lumira Designer von Vorteil
  • ABAP-Grundkenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse von SAP CO, FI, PS, PPM von Vorteil
  • ITIL Basisknowhow von Vorteil
  • Analytische Denkweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 53.398,66 bei vollständiger Erfüllung des Anforderungsprofils. Diese Gehaltsangabe bezieht sich auf eine Vollzeitanstellung im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden, darüber hinaus geleistete Mehrleistung wird ausgeglichen. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Jetzt online bewerben Zurück zu den offenen Stellen Drucken

Ihr Kontakt im BRZ

Paul Posch

+43 664 88956432
Talent Acquisition

Kolleginnen und Kollegen berichten

Weitere Videos

Benefits im BRZ

Weitere Benefits des BRZ

Auszeichnungen

Folgen Sie uns auf unseren Kanälen

Weitere Stellen, die Sie interessieren könnten

Jobkategorie Operations Management

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Klicken Sie hier, um regelmäßig Informationen zu unseren Aktivitäten zu erhalten.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 70 SAP BI Jobs in Wien anzeigen

Erhalte SAP BI Jobs in Wien per E-Mail