Bereichs-Controller:in

  • Wien 3. Bezirk (Landstraße)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 25.11.2021

Bereichs-Controller:in

Wien-Landstraße

|

req9634

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Als operative:r Bereichs-Controller:in sind Sie für die betriebswirtschaftliche Betreuung und Steuerung eines unserer Geschäftsbereiche verantwortlich.
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit der Bereichsleitung und stehen in aktivem Austausch mit Abteilungsleiter:innen zur Optimierung des Bereichs.
  • Sie erstellen Berichte, Abweichungsanalysen, Präsentationen und bereiten Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen für die Bereichsleitung auf.
  • Abrechnungsrelevante Prozesse (Warenwirtschaftssystem KOST und Registrierkassensystem Mocca) bearbeiten Sie selbstständig und Sie fungieren als Schnittstelle zum Rechnungswesen.
  • Sie erstellen Produkt-, Wirtschaftlichkeits- und Investitionskalkulationen.
  • Sie gestalten und optimieren Prozesse des Controllings und IRW (von der Bestellung bis zur Abrechnung).
  • Sie führen die Planung/Forecasts mit dem Geschäftsbereich durch (Organisation und Abstimmung der Kostenstellen, CO-Auftrags- und Investitionsplanung).
  • Sie sind für das Bereitstellen von operativen Kennzahlen zur Performancemessung zuständig.
  • Sie unterstützen den Geschäftsbereich in der Serviceabwicklung und im operativen Controlling.
  • Zudem bearbeiten Sie Ad Hoc Anfragen und arbeiten in CO Projekten mit.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium (Universität, FH) und verfügen über einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse (v.a. Excel) und haben eine hohe IT-Affinität.
  • Sie bringen fachspezifische SAP Kenntnisse (SAP CO/FI/MM) mit.
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Lernbereitschaft und Flexibilität zeichnen Sie aus.
  • Sie sind stressresistent, kommunikativ und teamfähig.

Unser Angebot

Für die Funktion "Spezialist:in Controlling" ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 32.882,77 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Jennifer Freilinger, +43664/88422580.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Bereichs Controller Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Bereichs Controller Jobs in Wien per E-Mail