Leiter Materialwirtschaft und Logistik (m/w/d)

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Familieneigentum, das mit Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit vertreten ist und in seinem Segment den Markt entscheidend prägt. Nun kommt an seinem Standort in Unterkärnten eine wichtige Führungsposition zur Besetzung.

Leiter Materialwirtschaft und Logistik (m/w/d)

Unterkärnten

Ihre Aufgaben

  • Strategische und operative Verantwortung für den Bereich Supply Chain Management mit eigener Logistik sowie Lagermanagement
  • Gemeinsam mit einem kleinen Team Produktionsplanung und Sicherstellung des Informationsflusses an der Schnittstelle SCM, Feinplanung (Produktion) und Vertrieb
  • Sicherstellung einer kosteneffizienten und zeitgerechten Beschaffung von Rohstoffen für die Produktion am Standort
  • Überwachung der Lagerbestände (inkl. Durchführung der Inventur) und Optimierung der Lagerumschlagshäufigkeit und Lieferfähigkeit (Lagerstrategie)
  • Verbesserung des Materialflusskonzepts (Daten- und Systemgestützt mit SAP)
  • Mitarbeit in globalen Projekten zur Optimierung von SCM-Prozessen
  • Mitarbeiterführung

Ihr Profil

  • Einige Jahre einschlägige Erfahrung im strategischen & operativen Supply Chain Management mit erster Führungserfahrung (disziplinär, funktional oder projektbezogen)
  • Fachliches Know-How (Synchronisation von Produktion und Logistik, engpassorientierte Produktionsplanung und Steuerung, Prozessmanagement)
  • Affinität für ERP Systeme, autonomes Planen und Steuern (SAP)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Modernes, mitarbeiterorientiertes Führungsverständnis
  • Ausgeprägte analytische Kompetenz und Prozessmanagementerfahrung
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hands-on Mentalität, Entscheidungs- und Kommunikationsstärke

Unser Angebot

  • Möglichkeit, als Teil des Führungsteams wesentlich den Erfolg des Unternehmens mitzugestalten
  • Strategische und operative Verantwortung für ein breites Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • Globales Umfeld
  • Jahresbruttogehalt von ca. EUR 63.000,- abhängig von Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Graz unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 58960/KA.
Mag. Edith Baumgartner, Tel: +43 (316) 90 80 10-451

Hier bewerben!