Cytiva ist ein globaler Anbieter von Technologien und Dienstleistungen, die die Entwicklung und Herstellung von Therapeutika vorantreiben und beschleunigen. Unsere Kunden leisten einen großen Beitrag zur Erhöhung der Lebenserwartung. Dieser reicht von biologischer Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung innovativer Impfstoffe, neuartiger Medikamente sowie Zell- und Gentherapien.

An unserem Produktionsstandort in Pasching mit ca. 250 Mitarbeitern produzieren wir Zellkulturmedien in flüssiger und pulverisierter Form für die biopharmazeutische Industrie. Aufgrund der globalen Kapazitätserweiterung und der Erhöhung der Produktionskapazitäten suchen wir ab sofort einen

Manufacturing Scientist (m/w/d)

Was Sie tun werden

  • Entwicklung, Optimierung und Qualifizierung von Prozessen für die Herstellung von spezifischen Zellkulturmedien und Pufferprodukten für unsere Kunden aus dem Pharmabereich
  • Technische Prüfung von Kundenanfragen
  • Involviert in das Risikomanagement sowie in die Bewertung von Produktqualität- und -sicherheit
  • Bewertung neuer Produktrezepturen und Festlegung von Akzeptanz- sowie möglicher Analysekriterien
  • Lösung von Problemen mit kundenspezifischen Produkten unter Einbeziehung Ihres Fachwissens in Biotechnologie und Herstellung
  • Dokumentation von Projekten und Experimenten
  • Zusammenarbeit mit Produktionstechnikern und Ingenieuren zur Lösung von Herstellungs- und Qualitätsproblemen (Methoden, Prozesse, Equipment, Rohstoffe und Produktdesign)

Wer Sie sind

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Biotechnologie, Biochemie oder einem verwandten Fachgebiet
  • Mindestens 5 Jahren Praxiserfahrung in der Herstellung oder Entwicklung von pharmazeutischen Produkten
  • Erfahrung mit Zellkulturtechniken, Filtrationsverfahren und biochemischen Analysetechniken
  • Organisierte und lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Wir bringen Sinn und Herausforderung in die tägliche Arbeit
  • Zahlreiche Benefits wie z.B. Essens- und Fitnesskostenzuschuss sowie Pensionskasse
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Kollegiales und wertschätzendes Betriebsklima sowie ein internationales Unternehmensumfeld in einer stark wachsenden Branche
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt EUR 47.500 Jahresbrutto (Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Sie wollen mehr wissen?
Erleben Sie Cytiva auf unserer Careers website, Instagram channel und LinkedIn page!